Bürgerfreundliches Gelnhausen - alle Infos auf einen Blick
Sie sind hier:  Leben in Gelnhausen > Detailansicht eines Artikels

Klimaschutzkonzept der Stadt Gelnhausen

Die Stadt Gelnhausen sieht sich gegenüber den zukünftigen Generationen verpflichtet ... mehr>

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

In Gelnhausen entsteht Hessens größter Abenteuer-Golfplatz

Gelnhausen ist in wenigen Wochen um eine weitere Attraktion reicher: An der „Kremp’schen Spitze“ zwischen Gelnhausen und Haitz entsteht gerade der größte Abenteuer-Golfplatz Hessens. Als Investoren und künftige Betreiber zeichnen Margot und Roland Rützel aus Höchst für die Anlage verantwortlich, die künftig mit einer Spielfläche von 4000 Quadratmetern zu den größten Abenteuer-Golfplätzen in Deutschland gehört. Auf dem insgesamt 5500 Quadratmeter großen Areal hinter dem Tennisplatz Haitz, das Rützels von der Stadt gepachtet haben, erwartet künftig auch ein gastronomischer Bereich samt 200 Quadratmeter großer Terrasse die Besucherinnen und Besucher. „Wir möchten noch im vierten Quartal dieses Jahres eröffnen“, kündigen Rützels bei einem Besuch von Bürgermeister Thorsten Stolz auf der Baustelle an.

Die 18-Loch-Anlage entspricht einem richtigen Golfplatz im Maßstab 1:10, das längste Grün misst immerhin 25 Meter, berichtet Roland Rützel, der sich intensiv mit Abenteuer-Golfplätzen vertraut gemacht hat, bevor die Entscheidung für das Projekt fiel. „Man kann aber auch Minigolf-XXL sagen“, sagt der Höchster, wobei sich Abenteuer-Golf deutlich von Minigolf unterscheidet: „Bei uns entsteht der Platz durch die Modellierung des Geländes mit Kunstrasen, Steigungen, dem Wasserlauf und zwei Teichen, über die der Ball gespielt wird“. Kleine Brücken und ein Wasserrad gilt es ebenfalls mit dem Ball zu meistern. Da sich auf dem Kunstrasen kein Glatteis bildet, können Abenteuergolfer zwölf Monate im Jahr ihrem Hobby nachgehen.

Familien, Reisegruppen und Betriebsausflüge möchten Rützels mit ihrer neuen Abenteuer-Golfanlage ansprechen. Ein Freizeitangebot, das Bürgermeister Stolz sehr begrüßt: „Der Golfplatz ist eine weitere Attraktion für Gelnhausen im touristischen Bereich. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass wir das Abenteuergolfen auch im Paket mit unseren Stadt- und Erlebnisführungen anbieten“.  

Eine Runde auf der 18-Loch-Anlage dauert je nach Gruppengröße ungefähr zwei Stunden, spielen können Kinder ab sechs Jahren, berichtet Roland Rützel. Die Dimension der Anlage verdeutlicht übrigens folgende Zahl: Rund 80 Spieler können den Golfplatz parallel nutzen, ohne sich „ins Gehege zu spielen“, wie der künftige Betreiber betont. Roland Rützel weist darauf hin, dass Abenteuer-Golfplätze auch für ambitionierte Golfer ideale Trainingsmöglichkeiten bieten: „Sie lernen hier ideal, das Gelände zu lesen“.

Im gastronomischen Bereich bieten Margot und Roland Rützel Kaffee, Kuchen und kleine Speisen wie selbstgemachte Hamburger mit Pommes Frites an. Dass die Gastronomie später noch wächst, schließen die Höchster nicht aus, die neue Kücheneinrichtung jedenfalls sei entsprechend ausgelegt. Anbieten möchten sie auch besondere Veranstaltungen wie ein „Glühweingolfen“ in den Wintermonaten. Einmal pro Woche laden sie zum „offenen Singen nach Feierabend“ in die Golfplatz-Gaststätte ein. Besuchern stehen direkt am Areal 20 Parkplätze zur Verfügung; weitere Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch der Radweg R3 führt nur wenige Meter am neuen Abenteuer-Golfplatz vorbei.

Ein großes Lob sprechen Margot und Roland Rützel Rathauschef Stolz und der Verwaltung aus: „Nach einem ersten Gespräch mit dem Bürgermeister ging alles ratzfatz“. Thorsten Stolz berichtet in diesem Zusammenhang, dass der Status des Areals an der „Kremp’schen Spitze“ die schnelle Realisierung des Vorhabens erleichterte, da es bereits als Sport- und Freizeitgelände ausgewiesen war.

Rützels, selbst Hundebesitzer, freuen sich übrigens, wenn Besucher ihre Vierbeiner mit auf den Golfplatz bringen: Im gastronomischen Bereich dürfen sie sich genau so aufhalten wie auf der Außenterrasse und im Außenbereich. Tabu für die Vierbeiner ist allerdings der eigentliche Golfplatz: Während Frauchen und Herrchen golfen, warten direkt neben dem Grün großzügige Zwinger auf die Hunde, in denen sie alleine oder mit anderen Hunden toben können.

Nach der geplanten Eröffnung im November öffnet der Abenteuer-Golfplatz bis Februar samstags und sonntags von 11 bis 16 Uhr, im März donnerstags bis sonntags von 11 bis 20 Uhr und von April bis in den Herbst täglich von 10 bis 20 Uhr. Letzter Einlass auf die 18-Loch-Anlage ist jeweils zwei Stunden vor Schließung.

Weitere Informationen erhalten interessierte im Internet auf www.abenteuergolf-gelnhausen.de.


<- Zurück zu: Aktuelles aus dem Leben in Gelnhausen

Was erledige ich wo in Gelnhausen?

Dienstleistungen A-Z

Änderung von doppelten Straßennamen im Stadtgebiet von Gelnhausen ab 2014

Alle Informationen zum Download:

Übersicht
Checkliste

Schulwegplan

Schaubild der Schulwege zur Philipp-Reis-Schule

Hier klicken, um den Download zu starten.

 

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Externer LinkZu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Externer LinkZum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Interner LinkJetzt Tickets bestellen