Bürgerfreundliches Gelnhausen - alle Infos auf einen Blick
Sie sind hier:  Leben in Gelnhausen > Bibliothek > Stadtbücherei feierte Jubiläum

Klimaschutzkonzept der Stadt Gelnhausen

Die Stadt Gelnhausen sieht sich gegenüber den zukünftigen Generationen verpflichtet ... mehr>

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Grimmelshausen-Bibliothek feierte Geburtstag

70 Jahre Lesestoff

„Die Stadtbücherei ist ein bedeutender Bestandteil unserer Bildungs- und Kulturlandschaft und bietet gerade in Zeiten zunehmender computerbasierter Aktivitäten einen wichtigen Ort der Kommunikation von Mensch zu Mensch“, unterstrich Bürgermeister Thorsten Stolz die Bedeutung der Grimmelshausen-Bibliothek. Zum 70. Geburtstag der städtischen Einrichtung, der mit einem bunten Fest in den Räumen der Bücherei und im Museumshof gefeiert wurde, brachte er nicht nur lobende Worte mit, sondern auch Urkunden für langjährige, treue „Bestleser“.

 

Der Festtag bildete den Abschluss einer bunten Jubiläumswoche, in deren Mittelpunkt literarische Glanzlichter und Angebote für Kinder und Erwachsene standen. Im Workshop-Raum hatten die Gäste der Geburtstagsparty Gelegenheit, bei einem Flohmarkt Bücher verschiedenster Kategorien zu erwerben, während die Kinder mit Begeisterung „Post für den Tiger“ fabrizierten. Dr. Esther Hansch, die die Bücherei ehrenamtlich als Vorleserin und bei Veranstaltungen unterstützt, bot die Aktion an. Die Kinder lauschten zunächst der gleichnamigen Janosch-Geschichte und malten dann entsprechende Bilder, die sie zum Schluss an sich selbst adressierten, mit einer Janosch-Briefmarke versahen und in einen (Papp-)Briefkasten steckten. Dr. Hansch sorgte dann mit Unterstützung der Stadt dafür, dass die Briefe die Kinder in den nächsten Tagen erreichten.

Im Museums-Foyer boten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer eine große Kuchenauswahl und Kaffee an und im Hof brutzelten Würstchen auf dem Grill. Zauberer Martino zog die Kinder in seinen Bann und ließ aus bunten Luftballonschlangen mit wenigen Handgriffen Tiere entstehen. Später begeisterte er mit seiner Zaubershow nicht nur sein junges Publikum.

Büchereileiterin Claudia Beck und ihr Team boten gemeinsam mit dem weißen Engelchen Amelie Köhler und dem schwarzen Engelchen Natalie Tomasic Lose für die Tombola, die von Gelnhäuser Geschäftsleuten unterstützt wurde, an. Viele attraktive Preise winkten.

Bürgermeister Thorsten Stolz ging in seiner Laudatio kurz auf die Geschichte der Bücherei und die Veränderungen im Leseverhalten der Menschen in den vergangenen 70 Jahren ein. „Es war uns ein wichtiges Anliegen, die öffentliche Bücherei auch in finanziell schwierigen Zeiten weiter zu betreiben. Wir haben somit auch unter dem Kommunalen Schutzschirm unseren öffentlichen Bildungsauftrag erfüllt. Und damit waren wir gut beraten“, bilanzierte Stolz.

Der Bürgermeister und Büchereileiterin Claudia Beck zeichneten als „beste Familienleser“ Nora Jaekel, ihren Mann Tillmann Schinke und die fünf Kinder Bela, Lucy, Tristan, Merle und Ida aus, die in 14 Jahren Mitgliedschaft 8.000 Medien ausgeliehen haben. Die am längsten angemeldete und noch aktive Leserin mit der Nummer 12 ist Barbara Lometsch aus Gelnhausen (72 Jahre). Als ältesten Leser ehrten Stolz und Beck den Gelnhäuser Georg Schneider (84). beste Einzelleserin ist Stefanie Meyer (38) aus Gelnhausen, die bislang in elf Jahren 4000 Medien ausgeliehen hat. „Quasi in der Bücherei groß geworden“ – wie Claudia Beck es formulierte – ist Johanna Bayer (23) aus Gelnhausen, die bislang in den 14 Jahren ihrer Mitgliedschaft 2800 Medien auslieh. Sie wurde als beste jugendliche Leserin ausgezeichnet. Und um gerade die Leselust der Kinder und Jugendlichen zu fördern, war Ole Schön vom Vorstand der Kreissparkasse Gelnhausen gekommen und übergab einen Scheck über 500 Euro. Mit dem Geld sollen Projekte zur Leseförderung des Nachwuchses finanziert werden. 

Begegnung mit Autorin Ursula Poznanski

Bestseller-Autorin Ursula Poznanski las zum 70. Geburtstag der Stadtbücherei im Restaurant Kaufmann's in Meerholz. Hier einige Impressionen.

Infos über die Autorin gibt es Externer Linkhier

 

 

Was erledige ich wo in Gelnhausen?

Dienstleistungen A-Z

Datenbank des Bibliotheksverbund Main-Kinzig-Kreis

Puzzle

Hier klicken

onleihe – Verbund Hessen

Logo onleihe

Einführung der
Niederschlags-wassergebühr

Hier klicken, um die Info-Broschüre herunterzuladen.

Schulwegplan

Schaubild der Schulwege zur Philipp-Reis-Schule

Hier klicken, um den Download zu starten.

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Interner LinkNewsletter abonnieren

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Externer LinkZu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Externer LinkZum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Interner LinkJetzt Tickets bestellen