Am 12. April: Biker starten mit 34. Anlassen in Motorradsaison

Am 12. April heißt es wieder „Anlassen“! Motorradfahrer und Motorradbegeisterte starten gemeinsam mit dem 34. „Anlassen“ des Verbandes Christlicher Motorradfahrer in die neue Motorradsaison. Traditionell wird die Saison wieder mit einem Motorradgottesdienst eingeläutet: Um 12 Uhr lädt Pfarrer Thorsten Heinrich, Beauftragter der beiden hessischen Landeskirchen, in die Kirche auf dem Berg in Niedergründau ein, mit einer spontan angekündigten Trauung eines  Biker-Brautpaares.

Der Gottesdienst steht unter dem Motto „Hier fahre ich, ich kann nicht anders“ und soll allen Zweiradfans aufzeigen, dass auch für sie Aufmerksamkeit  und Rücksichtname im Straßenverkehr gelten sollte. Pfarrer Thorsten Heinrich und Erich Spieker, Vorsitzender des ADAC Sportclub Gelnhausen e.V., sind sich einig: „Mit dieser Auftaktveranstaltung wollen wir die neue Saison einläuten und alle Motorradfans für einen sicheren und vernünftigen Start sensibilisieren.“

Gegen 14 Uhr startet von der Bergkirche der kilometerlange Zweirad-Korso mit Demonstrationen und Übungen zur Verkehrssicherheit Richtung Gelnhausen zum Festplatz vor der ehemaligen Kaserne. Dort erwartet alle Motorradbegeisterten ab 15 Uhr ein vielfältiges Informations- und Unterhaltungsprogramm, das um 12 Uhr eröffnet wird. Motorradaussteller präsentieren ihre neuen Modelle und es gibt viel Zubehör zu entdecken.

Das ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main präsentiert Auszüge aus den Motorrad-Sicherheitstrainings und informiert vor Ort über die verschiedenen Trainingsformate und Lernschwerpunkte. Der ADAC Hessen-Thüringen stellt kostenlos Ratgeber-Broschüren über Verkehrssicherheit und Fahrsicherheitsprogramme sowie Karten- und Infomaterial zu ausgewählten Motorradtouren aus dem breit gefächerten ADAC Angebot bereit.

Auf dem Festplatz in Gelnhausen steht dann ab 14 Uhr die bekannte Status Quo Tribute Band „Pure Quo“ auf der Bühne. Die Veranstalter – der Verband Christlicher Motorradfahrer, der ADAC Hessen-Thüringen und die DEKRA – erwarten auch in diesem Jahr wieder weit über 10.000 Teilnehmer.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen