Am 14. November: Mit dem Nachtwächter durch das alte Gelnhausen

Mit Nachtwächter Konrad Ulner können Interessierte am Samstag, 14. November, eine  spannende und äußerst informative Runde durch das nächtliche Gelnhausen drehen. Dabei erhellt sich für die Teilnehmer so manches dunkle Geheimnis, das bislang tief verborgen im historischen Gelnhausen schlummert. In der Tourist-Information am Obermarkt gibt es Karten für diesen Stadtrundgang, der um 19 Uhr vor dem Rathaus beginnt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Im Schutz der Dunkelheit ereignet sich Merkwürdiges auf dem Obermarkt von Gelnhausen: Der eiserne Nachtwächter, der seit Jahren einsam die Laternen des Obermarktes zu entzünden versucht, erwacht in manchen Nächten zum Leben und nimmt die Menschen mit auf eine Reise durch die Zeit. Dabei bringt er nicht nur Licht in die nächtliche Dunkelheit, sondern erhellt auch so manche dunkle Episode der Stadtgeschichte.

Im Schein seiner Laterne geleitet Nachtwächter Konrad Ulner die Zeitreisenden am 14. November sicher durch die verwinkelten Gassen der Altstadt. Und im Schutze der Dunkelheit verrät er manche geheimnisvolle und manchmal sogar etwas gruslige – aber selbstredend immer wahre – Geschichte aus dem Verborgenen. Als Nachtwächter weiß er Bescheid über die Mauscheleien der kleinen Ganoven, die auf dem Markt versuchen, unbescholtenen Leuten schlechte Ware „anzudrehen“ oder Beutel zu schneiden.

Doch nicht nur die kleinen Schurken der Stadt sind Konrad Ulner bekannt. Auch von den großen Verbrechen, Überfällen, Morden, Betrügereien und sogar Kirchenraub und Hexenprozessen in Gelnhausen berichtet er allerhand. Wer sich für die undurchsichtigen, kriminellen und dubiosen Vorfälle in der Stadtgeschichte begeistert, ist bei dem Nachtwächter sicher gut aufgehoben. Spannend und geheimnisvoll wird dieser Rundgang durch das finstere Gelnhausen.

Die Nachtschwärmer treffen sich am Samstag, 14. November, 19 Uhr, vor dem Rathaus am Obermarkt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Karten gibt es ab sofort in der Tourist-Information Gelnhausen, Tel. 06051/830300 oder 06051/830305. Sie  kosten 10 Euro für Erwachsene und 5  Euro für Kinder von sieben bis 16 Jahren.

Weitere Informationen finden Interessierte  unter www.gelnhausen.de oder www.facebook.de/gelnhausen.erleben.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen