Barocke Schlemmereien

Bei der kulinarischen Erlebnisführung „Gaumenkützel- köstliches in Gelnhausen“ am Samstag, 30. September, 18 Uhr, begeben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine Zeitreise in die kulinarische Welt des ausgehenden 17. Jahrhunderts und genießen neben einigen kleinen Amuse-Gueule auf der Strecke durch das historische Gelnhausen ein herbstliches Überraschungsmenü, wie es im Barock auf den Tischen der wohlhabenden Bürger zu finden war. Karten für den Rundgang inklusive zeitgenössischer Schlemmereien bekommen Interessierte in der Tourist-Information am Obermarkt, Tel. 06051/830-300.

Der 30-jährige Krieg ist damals längst vorbei und nicht nur an den Adelshöfen genießen die Menschen das Leben in vollen Zügen. Auch die wohlhabenden Bürger Gelnhausens geben sich den neuesten Schlemmereien mit großem Appetit hin. Bei „Gaumenkützel“ trifft die Witwe Helmtrud Dederich vom Niederen Rhein auf ihrer Suche nach einer neuen Anstellung auf Cylle Nebenzahl, gut betuchte Bürgerin der Stadt. Bei einem kleinen Rundgang durch die engen Gassen Gelnhausens erfahren die Gäste nicht nur, welche Köstlichkeiten aus der Apotheke kommen, und lüften das Geheimnis der Zuckerbäcker. Auch die Stadtgeschichte wird den Gästen auf anschauliche Weise nähergebracht. Dabei steigt ihnen der verführerische Duft der Speisen aus so manchen Stuben und Wirtshäusern in die Nase. In zwei Gasthäusern kehren sie ein, um die verschiedensten Köstlichkeiten des Barock zu probieren. Die Gäste erfahren während des Essens vieles über Tischsitten, Traditionen und neue kulinarische Köstlichkeiten dieser Zeit. Neben einigen kleinen Appetithäppchen während des Rundgangs erwartet sie ein herbstliches Überraschungsmenü, wie es im Barock auf den Tischen der wohlhabenden Bürger zu finden war.

Wer also seinen Gaumen kitzeln lassen und sich satt essen möchte wie im Barock, sollte sich das köstliche Menü  nicht entgehen lassen. Los geht es um 18 Uhr vor dem Rathaus am Obermarkt. Die Karten für diese kulinarische Erlebnisführung sind ausschließlich im Vorverkauf zum Preis von 40 Euro pro Person in der Tourist-Information Gelnhausen, Tel. 06051/830-300,  erhältlich.  Dort und im Internet unter www.gelnhausen.de und www.facebook.com/gelnhausen.erleben bekommen Interessierte auch weitere Informationen. 

 

 


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen