Dienstjubiläum in der Kita Goethestraße

„Der Kindergarten ist Dein Gang – schon 25 Jahre lang. Wir gratulieren Dir – darum feiern wir“: Mit einem Transparent, Fotos, einem Hortensienbusch und extra einstudierten Liedern überraschten die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Goethestraße in Hailer ihre Erzieherin Heike Fleckenstein, die ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern konnte.

Heike Schmidt, Abteilungsleiterin Kinderbetreuung, Familie und Soziales der Stadt Gelnhausen, lobte Heike Fleckensteins Engagement und ihre Eigeninitiative. „Die Freude, mit der sie hier ans Werk gehen, ist deutlich zu spüren“, sagte Schmidt während der kleinen Feierstunde, der nicht nur die Kinder und das Team der Betreuungseinrichtung, sondern auch Erster Stadtrat Dieter Ullrich und Personalratsvorsitzende Monika Lehnert beiwohnten. Schmidt betonte, dass Heike Fleckenstein stets die Gefühle der Kinder und das soziale Miteinander in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stelle. Eine gute partnerschaftliche Beziehung zu den Kindern und Eltern ihrer Gruppe sei ihr sehr wichtig.

„Probleme sind da, um sie zu lösen. Danach handelst Du“, hob Kita-Leiterin Annette Schilling eine der Charaktereigenschaften der Jubilarin hervor. Ihre Stärken seien mathematisches Verständnis, Ordnung und Struktur in der täglichen Arbeit, die Fähigkeit, den Entwicklungsstand ihrer Schützlinge gut einschätzen zu können, die Sprachförderung der Kinder und die Förderung der Kommunikation mit den Eltern und von Eltern untereinander. Ihr Interesse an Fort- und Weiterbildungen zu pädagogischen Themen sei auch nach einem Vierteljahrhundert im Beruf ungebrochen. Schilling hob auch hervor, dass Heike Fleckenstein gerne die Praxisanleitung von Praktikantinnen, Sozialassistentinnen und Anerkennungspraktikantinnen übernehme.

Die 49-jährige Heike Fleckenstein ist selbst Mutter eines sechsjährigen Sohnes und lebt im Westerngrund. 1992 schloss sie ihre Ausbildung als Erzieherin im katholischen Kindergarten Bad Soden ab und arbeitete ab 1. August 1992 als Gruppenleiterin in der Kita Goethestraße. Nach der Geburt ihres Sohnes 2011 war sie bis 2014 in Elternzeit und kehrte 2014 in ihren Beruf zurück – allerdings in einer anderen städtischen Einrichtung, der Kita Abenteuerland am Nippel. Im September 2016 kehrte Heike Fleckenstein dann in die Kita Goethestraße zurück. „Ich bin sehr froh, Teil dieser Gemeinschaft zu sein und fühle mich in diesem Team aufgehoben“, so Fleckenstein in ihren Dankesworten. Auch Monika Lehnert und Dieter Ullrich, der eine Urkunde und Blumen überreichte, dankten der Jubilarin für ihren jahrzehntelangen Einsatz. „Sie haben sich diesen Beruf ausgesucht und ihn gelebt. Das ist deutlich zu spüren“, sagte Ullrich und wünschte ihr alles Gute auf  ihrem weiteren Weg.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen