Gelnhäuser Geselle geht auf Wanderschaft

Zu einer dreijährigen Wanderschaft ist der Gelnhäuser Handwerksgeselle Benedikt Walbrecht (Mitte) am Montagmorgen in die Fremde aufgebrochen. Zusammen mit vier weiteren Handwerksgesellen, die gerade Station in Gelnhausen machten, verabschiedeten Bürgermeister Thorsten Stolz (rechts) und der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Klaus Zeller (links), den gelernten Schlosser.

Gemäß alter Handwerkstradition darf sich Benedikt Walbrecht in den kommenden drei Jahren der Barbarossastadt nicht mehr als 50 Kilometer nähern. Mit den besten Wünschen für die dreijährige Wanderschaft verabschiedeten Thorsten Stolz und Klaus Zeller den Gelnhäuser am Rathaus.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen