Kartenvorverkauf startet

Die Begegnung mit Fabelwesen, Naturgeistern und Weihnachtsfiguren muss kein Fantasieprodukt bleiben. In der Barbarossastadt Gelnhausen gibt es ein Wochenende im Jahr, an dem Weihnachtselfen, Nikoläuse, Eisprinzessinnen und Figuren aus Märchen und Sagen lebendig werden und sogar für Familienfotos und Selfies zur Verfügung stehen: Die Weihnachtserlebnisführung feiert 20. Geburtstag und die Gäste dürfen sich aus diesem Anlass auf einige zusätzliche Überraschungen am ersten Adventswochenende, 1., 2. und 3. Dezember, freuen. Der Kartenvorverkauf startet am Freitag, 20. Oktober, um 9 Uhr in der Tourist-Info am Obermarkt 8 oder telefonisch unter 06051/830 300 und -301.

Zum 20. Mal verzaubert in diesem Jahr die historische Weihnachtserlebnisführung die Gelnhäuser Altstadt mit ihren Geschichten aus der Geschichte. Mal besinnlich, mal lustig, aufregend oder nachdenklich… an zwölf verschiedenen Stationen geben die Gelnhäuser Erlebnisführer wieder Einblicke in die Weihnachtszeit vergangener Jahrhunderte – in diesem Jahr steht das Motto ganz im Zeichen des Jubiläums: „Kinder, wie die Zeit vergeht“.  Gesäumt wird der Weg durch die verwinkelten Gassen wie immer von kleinen Überraschungen: Lebende Nikoläuse, Engelscharen, Schneemänner, Schneeköniginnen, Christkind, Rauschgoldengel und viele weitere weihnachtliche Figuren tauchen die stimmungsvoll beleuchtete historische Altstadt in ein märchenhaftes Ambiente. In den Anfängen von Skeptikern müde als vorübergehende Erscheinung belächelt, haben sich die Erlebnisführungen in der Barbarossastadt inzwischen zu einem echten Klassiker entwickelt und die Gelnhäuser Weihnachtsführungen markieren alljährlich für mehr als 3000 Besucherinnen und Besucher aller Altersstufen den eigentlichen Beginn der Vorweihnachtszeit. Im Jubiläumsjahr bieten die fachlich versierten und kreativen Gästeführer eine gelungene Mischung aus Rückblick und ganz neuen Elementen. So wird es Zitate aus früheren Lieblingsszenen – eine Art „Best of Weihnachtserlebnisführungen“ – neue Darstellungen und besonders viele Begegnungen mit stehenden Bildern aus lebendigen Figuren oder ihre Standorte wechselnden Wesen geben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können also nicht sicher sein, wer oder was ihnen an der nächsten Kreuzung zweier verwinkelter Gassen begegnet…
Während der Weihnachtserlebnisführungen wird es immer Neues zu entdecken und mit allen Sinnen zu erfahren geben. Die beliebte Glühweinstation hält zum Jubiläum Überraschungen bereit und am Ende der Veranstaltungen treffen sich im Jahr des 20-jährigen Bestehens alle Akteure, Organisatoren und Gäste zum gemeinsamen Abschluss auf dem Obermarkt.

Die Führungen starten am 1. Dezember um 19 Uhr, am 2. Dezember um 18 Uhr und am 3. Dezember um 17 Uhr am Obermarkt, wo sich die Gäste im Vorfeld mit Glühwein und Würstchen von der Lebenshilfe und unter den Klängen der Turmbläser auf die weihnachtliche Zeitreise einstimmen können. Der Kartenvorverkauf beginnt am Freitag, 20. Oktober, um 9 Uhr, in der Tourist-Info am Obermarkt 8. Sie können telefonisch unter der Nummer 06051/830-300 und – 301 reserviert werden, es ist aber eine persönliche Abholung erforderlich. Vor Ort sind keine Karten erhältlich. Erwachsene zahlen 15 Euro, Kinder von 7 bis 16 Jahren 7,50 Euro pro Karte. Öffnungszeiten der Tourist-Info: Montag bis Freitag 10 Uhr bis 16.30 Uhr; Samstag und Sonntag 10.30 bis 16 Uhr.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen