Literatur im Museum

Mit Spannung wird der letzte Teil der Kinzigtal-Trilogie von Tanja Bruske erwartet, der  2017 im Mainbook-Verlag erscheinen wird. „Fratzenstein“ spielt in Gelnhausen und wird die Abenteuer von Hauptfigur Lisa zu einem spannenden Abschluss bringen. Die heimische Autorin liest im Rahmen der Reihe „Literatur im Museum“ am Freitag, 22. September, ab 19 Uhr, in der Grimmelshausen-Welt des Museums in der ehemaligen Augusta-Schule, Stadtschreiberei 3. Im besonderen Ambiente des Museums können die Zuhörerinnen und Zuhörer den Worten der Autorin lauschen und später bei einem Glas Sekt mit Tanja Bruske über ihre Autorentätigkeit und ihre Werke plaudern. Die Plätze sind begrenzt. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von fünf Euro pro Person bei der Tourist-Info, Obermarkt 8 (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 Uhr bis 16.30 Uhr; Samstag und Sonntag 10.30 bis 16 Uhr). Nähere Infos gibt es auch telefonisch unter der Nummer 06051 830 300.

In den ersten beiden Teilen der Trilogie „Leuchte“ und „Tod am Teufelsloch“ traf Lisa auf französische Soldaten, lokale Helden und Berühmtheiten – in „Fratzenstein“, in dem Gelnhausen eine große Rolle spielt,  werden noch einige prominente Namen dazukommen. Lisa muss dunklen Geheimnissen auf die Spur kommen und wird vor eine schwere Entscheidung gestellt...

Weitere Informationen über die Autorin gibt es auf ihrer Homepage unter www.tanjabruske.de


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen