Mit dem „Kaffeekönig von Gelnhausen“ ins glanzvolle 19. Jahrhundert

Den „Kaffeekönig von Gelnhausen“ lernen die Teilnehmer der nächsten Erlebnisführung am Samstag, 20. Juni, 17 Uhr, kennen. Karten gibt es in der Tourist-Information am Obermarkt, sie können aber auch direkt vor der Zeitreise ins vorletzte Jahrhundert erworben werden.

 Julie, die vornehme Tochter des Konsuls Conrad Heinrich Schöffer, entführt die Teilnehmer in die glanzvolle Epoche des 19. Jahrhunderts und zu ihrer Villa „Zum goldenen Fuß“, der „Weißen Villa“. Ihre treu ergebene Zofe Sofie sowie der überaus geschwätzige Diener Johann erzählen vom Landleben des Kaffeekönigs und verraten Rezepte und Weisheiten über die schwarze, heiße Köstlichkeit.

 Karten für diese Erlebnisführung gibt es in der Tourist-Information am Obermarkt, Tel. 06051/830-301, und direkt vor der Führung bei einer Bauchladenverkäuferin. Sie kosten zehn Euro, Kinder und Jugendliche von sieben bis 16 Jahren zahlen fünf Euro. Startpunkt ist das Rathaus am Obermarkt. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.gelnhausen.de und www.facebook.com/gelnhausen.erleben.

 

 


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen