Safari durch die Barbarossastadt

Nicht nur in Afrika findet man Tiere, die das Leben prägen. Auch in Gelnhausen sind die „Großen Fünf“ überall zu finden. Davon können sich die Teilnehmer der nächsten „Big-Five-Safari“ durch die Barbarossastadt am Samstag, 14. Oktober, 19 Uhr, selbst überzeugen. Karten gibt es ab sofort in der Tourist-Information am Obermarkt.

„Gehen Sie selbst auf Safari in die Gelnhäuser Wildnis und schärfen Sie ihren Blick für Tiere, die Sie wahrscheinlich nur hier bei uns finden werden. Fernglas und Verpflegung gehören selbstverständlich dazu“, laden die Gästeführer zu dieser Themenführung ein, die um 19 Uhr vor dem Rathaus am Obermarkt beginnt. Eingebettet in Gelnhäuser Stadtgeschichte lernen die Gäste der „Big-Five-Safari“ mehr als nur fünf Tiere kennen. Fürchten muss sich niemand, denn die Tiere sind speziell für die Teilnehmer fest an ihrem Ort verankert -  manche sogar schon länger als 780 Jahre. Karten können im Vorverkauf in der Tourist-Info oder direkt vor der Führung bei einer der Bauchladenverkäuferinnen erworben werden. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 06051/830-300. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro, Kinder und Jugendliche von sieben bis 16 Jahren zahlen 2,50 Euro.

 

 


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen