TheaterLaboratorium Gelnhausen spielt Adaption von Goethes Faust

Das TheaterLaboratorium Gelnhausen e.V. präsentiert am Freitag, 13. November, 19.30 Uhr, und am Sonntag,  22. November, 17.30 Uhr,  eine Adaption von Goethes Faust unter dem Titel „Schach: MATT“ in der Stadthalle Gelnhausen. Dabei stammt der komplett lyrische Text aus eigener Feder und wurde - neben Goethes Werk - auch von Büchners „Woyzeck“, Shakespeares „Romeo und Julia“ und der griechischen Mythologie beeinflusst.

Das TheaterLaboratorium Gelnhausen e.V. wurde im Mai 2013 gegründet und ist seit März dieses Jahres ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Das 16-köpfige Ensemble hat sich dem postdramatischen Theater verschrieben und handelt basisdemokratisch. In den drei vorherigen Inszenierungen von „Subjekt: MENSCH“, „Projekt: RAUSCH“ und einer szenischen Lesung von E. A. Poe präsentierte das TheaterLaboratorium etwa 500 Zuschauern sein Können.

Seit Dezember 2013 reifte die Idee von „Schach: MATT“, deren Ergebnis im November in der Stadthalle präsentiert wird. Dabei ist das TheaterLaboratorium Gelnhausen e.V. der Meinung, dass Goethes Drama nie an Aktualität verloren hat. Neben der Suche nach dem individuellen Platz in der Gesellschaft und der stetigen Frage „welch einzige Kraft diese Welt im Innersten zusammenhält“ beschäftigt sich dieses Werk unter anderem mit den Fragen:

Welche Schuld bzw. Verantwortung trägt man für sein Handeln?

Ist der Mensch ein gefühls- oder vernunftgelenktes Wesen?

Ist der Mensch fremdgesteuert oder selbstbestimmt?

Ist das, was man subjektiv wahrnimmt, auch real?

Wie weit leiten uns das Rudelverhalten einer Gesellschaft und der tierische Trieb?

Damit versucht das TheaterLaboratorium Gelnhausen e.V. Goethes Werk in die Gegenwart zu übertragen und stellt sich der Herausforderung, sich mit dem Stück auch auf die aktuelle Flüchtlingssituation, Kriegstraumata, Auswirkungen des neoliberalen Wirtschafts- und Bankensystems und die Instrumentalisierung von Wissen zu beziehen.

Für die aktuelle Produktion wurden neben dem selbst geschriebenen Text auch ein eigenes Bühnenbild, ein Lichtkonzept und ein Kinowerbespot auf die Beine gestellt sowie Musiksequenzen produziert. Neben den Abendveranstaltungen wird es am Morgen des 13. November auch eine Schüleraufführung geben, um Schülern der Oberstufe eine neue Perspektive auf die genannte Literatur zu gewähren und das Verständnis für die Werke zu vertiefen.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das Szenario:

Eine unheilvolle Prophezeiung überschattet die Beziehung zwischen dem Engel Gabriel und Mephista, aus der zwei Kinder entstanden sind: Gretchen und Tybalt. Beide wachsen ohne Kenntnis voneinander auf. Als Mephista Gabriel eine Wette anbietet, um die Zeit der Ewigkeit erträglicher zu machen, ist das Subjekt schnell gefunden: Der Physiker Heinrich Faust. Dieser steckt in einer großen Sinnkrise, da seine Forschungen keinen Aufschluss über die Essenz des Lebens geben. Seine platonische Freundin Mercutia versucht, Faust von der Kraft der Liebe zu überzeugen. Bald nimmt ihn sein bester Freund Tybalt auf eine Reise in die Unterwelt mit, um ihm seine Sicht auf den Sinn des Lebens zu offenbaren... Eine Inszenierung zwischen Liebe, Verführung, Verzweiflung, Gier, Leidenschaft und unheilvollen Verstrickungen von Zufällen.

Karten zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) es in den Vorverkaufsstellen des Druck- und Pressehauses Naumann (Gelnhausen), der Grimmelshausen Buchhandlung (Gelnhausen), der Brentano Buchhandlung (Gelnhausen) oder der Buchhandlung Dichtung und Wahrheit (Wächtersbach). An der Abendkasse kosten sie 12 Euro.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.theaterlaboratorium.jimdo.com oder www.facebook.com/theaterlaboratoriumgelnhausen.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen