Vorverkauf für historische Stadtrechtsfeier im Juni 2015 läuft

Am Montag, 2. März, beginnt der Kartenvorverkauf für die historische Stadtrechtsfeier vom 12. bis 14. Juni in Gelnhausen. Die Tageskarten kosten 5 Euro und die Wochenendkarten 10 Euro. Ein besonderes „Bonbon“ gibt es für Familien: Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren haben freien Eintritt. „Wir haben uns bewusst dafür entschieden, denn wir wollen ein familienfreundliches Stadtfest mit unseren Bürgern feiern“, so Bürgermeister Thorsten Stolz. Die Karten gibt es ab Montag in der Tourist-Information der Stadt Gelnhausen oder an der Infothek im Rathaus zu kaufen. 

Besucher des am nächsten Wochenende stattfindenden Barbarossamarktes haben die Möglichkeit, die Karten während des Barbarossamarktes zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information (Mo. – Fr. von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.30 Uhr, Sa. 10.00 – 16.30 Uhr, So. 13.00 – 16.30 Uhr) zu erwerben. Der Kartenvorverkauf beginnt zudem bewusst vor Ostern. „Die Eintrittskarten sind mit Sicherheit ein schönes Ostergeschenk, mit dem man lieben Menschen eine Freude bereiten kann: Nämlich eine kurzweilige Zeitreise in die Vergangenheit, wenn die Altstadt sich in eine mittelalterliche Welt verwandelt“, so die Leiterin des Fachbereichs Kultur und Tourismus Simone Grünewald. Karten können auch per Mail unter der Adresse Tourist-information@gelnhausen.de bestellt werden. Für den Versand und die Bearbeitung wird eine Gebühr von 2,50 Euro pro Bestellung erhoben. 

Mit der historischen Stadtrechtsfeier erinnert die Stadt Gelnhausen an die Verleihung der Stadtrechte durch Kaiser Friedrich I. vor 845 Jahren. Hauptveranstaltungsort der Feierlichkeiten ist der „Altstadtkern“. Auf dem Obermarkt wird ein mittelalterlicher Markt mit zahlreichen fahrenden Händlern und Handwerkern veranstaltet. Die Hauptveranstaltungsbühne ist in der Allee vor der Peterskirche zu finden. Dort werden die Reichstagsaufführungen der Schelme sowie Auftritte von Musikgruppen und mittelalterlichen Gruppen zu sehen sein. Auf dem Untermarkt entsteht der zentrale Ort des Verweilens, an dem die Gelnhäuser Vereine Gäste und Besucher mit allerlei Köstlichkeiten nach historischen Rezepten verwöhnen werden. Hier können sich die Besucher auf außergewöhnliche Genüsse aus mittelalterlicher Zeit freuen. Rund um die Marienkirche zeigen sich Handwerker und Zünfte. Im Stadtgarten wird in detailverliebter Darstellung das tägliche Leben der Bürger mit ihren verschiedenen Haus- und Nutztieren gezeigt. Daneben werden dort Lagerleben und eine mittelalterliche Kindererlebniswelt besonderer Anziehungspunkt für Familien sein. Die Gästeführer überraschen wie immer mit kurzweiligen, lustigen und dennoch informativen Kurzauftritten im Festgeschehen. 

Breites bürgerschaftliches Engagement trägt die Veranstaltung: Vereine und Bürger unterstützen die Stadt Gelnhausen bei der Durchführung und Umsetzung des Stadtfestes, kleiden sich in historischen Gewändern und übernehmen ehrenamtliche Dienste während der Feierlichkeiten.

Das historische Stadtfest beginnt am Freitag, 12. Juni, um 14.00 Uhr und endet um 22.00 Uhr. Am Samstag findet das Stadtfest von 10.00 bis 22.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 22.00 Uhr statt. 

Bürgermeister Thorsten Stolz dankt den Partnern des Stadtfestes, die die Stadt Gelnhausen bereits im Vorfeld der Veranstaltung unterstützen. Dies sind: die Stadtwerke Gelnhausen, die Gasversorgung Main-Kinzig, die Kreissparkasse Gelnhausen, die VR Bank Bad Orb-Gelnhausen, die Druckerei Sauerland und der Verein „Freunde und Förderer der Stadtrechtsfeier“. 

Foto: Ab dem 2. März beginnt der Kartenvorverkauf für das historische Stadtfest vom 12. bis 14. Juni in Gelnhausen. Michael Simon (VR Bank Bad Orb/Gelnhausen), Siegfried Rückriegel (Stadtwerke Gelnhausen), Herbert Kiefer (Gasversorgung Main-Kinzig), Gerhard Naumann (Freunde und Förderer der Stadtrechtsfeier), Jürgen Steigerwald (Kreissparkasse Gelnhausen), Thomas Reinhard (VR Bank Bad Orb/Gelnhausen), Günter Wirth (Druckerei Sauerland) und Bürgermeister Thorsten Stolz gaben zusammen mit Simone Grünewald (Organisationsteam der Stadtrechtsfeier) und Praktikantin Michelle Tittmann den Startschuss für den Kartenvorverkauf.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen