Widerspruchsrecht zur Datenübermittlung an die Wehrverwaltung - Amtl. Bek. Nr. 2/2015

Zum Zweck der Übersendung von Informationsmaterial übermittelt die Meldebehörde aufgrund des § 58 Abs. 1 des Wehrpflichtgesetzes (WFflG) folgende Daten von Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die in diesem Jahr volljährig werden, an das Bundesamt für Wehrverwaltung:

            Familienname
            Vornamen
            aktuelle Anschrift

Gemäß §18 Abs. 7 des Melderechtsrahmengesetzes (MRRG) hat jeder Betroffene die Möglichkeit, der Übermittlung der Daten zu widersprechen.

Der Widerspruch ist schriftlich beim Ordnungsamt der Stadt Gelnhausen, Meldebehörde,
Obermarkt 7, 63571 Gelnhausen, einzureichen.

Gelnhausen, den 21. Januar 2015

Magistrat der Barbarossastadt Gelnhausen
gez. Thorsten Stolz, Bürgermeister


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen