• Bürgermeisterwahlen

    Die Gelnhäuser haben gewählt – und müssen am 15. Oktober noch einmal an die Urnen. Wie zu erwarten war, schaffte es von den insgesamt sieben Bewerberinnen und Bewerbern um das Amt des Gelnhäuser Bürgermeisters/der Bürgermeisterin kein Kandidat/keine Kandidatin auf Anhieb über die 50-Prozent-Marke. Das beste Ergebnis erzielte Daniel Glöckner (FDP) mit 28,8 Prozent. Mit ihm in die Stichwahl geht die SPD-Bewerberin Kerstin Schüler, die 25,3 Prozent der Stimmen auf sich vereinen konnte. Die Wahlbeteiligung lag bei 75 Prozent.

     

    Zu den Wahlen

  • Herbstmuseum für Kinder

    Das Entdeckermuseum Gelnhausen bietet in den Herbstferien vom 9. bis 19. Oktober wieder kreative Werkstätten und Führungen für Kinder und  Jugendliche an. Das Angebot reicht vom "Pillendrehen", übers "Papier schöpfen" bis ins Ohr. Richtig gehört. Deutschlands einziges begehbares Ohr steht im Gelnhäuser Museum. Und wartet auf Klopfzeichen von Ferienkindern...
    Das Museum befindet sich in der ehemaligen Augusta-Schule am Obermarkt (Stadtschreiberei 3). Information, Beratung und Anmeldung zu den Terminen in der Tourist-Info Gelnhausen unter Telefon 06051/830 300.

    Weitere Informationen gibt es hier

     

     

     

     

  • Theatersaison 2017/2018

    Mit einer Palette populärer Stücke von „Oma Paulette“ über „Tod eines Handlungsreisenden“ bis hin zum Kammerspiel "Ein Gespräch im Hause Stein" wartet die Theatersaison 2017/2018 in der Gelnhäuser Stadthalle auf. Karten für die einzelnen Veranstaltungen können ab sofort im Vorverkauf an der Infothek im Rathaus oder über den Ticket-Service auf dieser Website erworben werden. Die Saison startet am 25. September mit Oma Paulette" und Diana Körner in der Hauptrolle.

    Weiterlesen ...

  • Kultur in der ehemaligen Synagoge

    Klassik und Weltmusik bildeten den Auftakt für die Kultursaison 2017/18 in der ehemaligen Synagoge. Weiter geht das Programm nun am Freitag, 13. Oktober, um 20 Uhr mit dem Konzert "Gershwin & Friends" - Vierfarben Saxophon - in der Ehemeligen Synagoge in Gelnhausen.
    Das Programm, das Katja Bräutigam und Hanna Rudolf von der Kulturabteilung der Stadt Gelnhausen für die neue Saison zusammengestellt haben, bietet bis April 2018 noch viele weitere Glanzlichter. Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Die Karten sind an der Infothek im Rathaus erhältlich oder an der Abendkasse.

    Weiter lesen...

  • Outdoor-Mission Gelnhausen Go!

    Nur wer die Rätsel löst, kann das magische Portal schließen und Gelnhausen und die Welt vor dem Untergang bewahren. Hilfe kommt dabei von einem listigen - und zugegeben ziemlich verpennten – Kobold. Dessen Dienste sind allerdings nicht uneigennützig…Das brandneue interaktive Kobold-Spiel „gelnhusana magica“, das die Stadt Gelnhausen gemeinsam mit den Betreibern des Exit Rooms „Nexus Exit“ in Gelnhausen entwickelt hat, steht bei der Tourist-Info Gelnhausen zur Ausleihe bereit. Es kann telefonisch unter der Nummer 06051-830300 reserviert werden. Weitere Informationen und ein Einführungsvideo gibt es hier.

    Trailer ansehen

  • Bürgerprotest gegen Bahntrasse

    Die Pläne der Bahn für die Neubaustrecke Hanau-Würzburg/Fulda beschäftigten derzeit die Bürgerinnen und Bürger aus Höchst, Haitz, Biebergemünd, Linsengericht und anderen betroffenen Gemeinden. Bis Herbst 2017 will die Bahn eine von sieben Varianten der Trassenführung favorisieren und deren Planung in den nächsten zehn Jahren vorantreiben (Informationen der Bahn hierzu gibt es unter folgendem Link: www.hanau-wuerzburg-fulda.de). Gegen eine der Ausbauvarianten, die tiefe Einschnitte ins mittlere Kinzigtal - wie ein riesiges Brückenbauwerk und Tunnel - mit sich bringen würde, und für einen besseren Lärmschutz engagiert sich eine neu gegründete Bürgerinitiative unter Federführung der Ortsvorsteher von Höchst, Haitz und Gelnhausen-Mitte.

  • Drehort Museum

    Wo dreht sich der Geist um die Geschichte, der Bart um den Finger, das Rad durch die Zeit, der Tabak zur Zigarre, der Stößel im Mörser, der Dreidel auf dem Spielfeld? Im neuen Imagefilm über das Mitmachmuseum der Stadt Gelnhausen. 150 Sekunden ist der Film lang, mit dem die Barbarossastadt ab sofort online die Werbetrommel für ihr neu konzipiertes Museum rührt. Zu sehen ist der Streifen, der schon nach den ersten Szenen die Neugier des Zuschauers weckt und Lust auf mehr macht, ab sofort hier. Einfach Button anklicken und genießen. 

    Film ansehen

  • Erlebnismuseum

    Das Museum Gelnhausen in der ehemaligen Augustaschule am Obermarkt erscheint in bildgewaltigen und strahlendem Gewand: Übermannshohe Glaswände, die in eindringlichen Farben hinterleuchtet werden, tauchen die Museumsräume in diffuses Licht. Jeder Bereich der Stadtgeschichte zeigt  sein eigenes Farbkonzept. Zahlreiche Mitmach-Elemente, etwa eine „Riechorgel“ mit Gerüchen von damals und heute, historische Kleidung zum Anprobieren und ein Telefon, bei dem „am anderen Ende der Strippe“ dessen Erfinder Philipp Reis als Gesprächspartner wartet, machen das neue Museum der Barbarossastadt zum Erlebnismuseum für die ganze Familie.

    Weiterlesen ...

Aktuelles rund um Gelnhausen

Neue Kita in Meerholz

Stadt schafft zusätzliche Betreuungsplätze – Zukunftsfähige Lösung gefunden

Weiterlesen »

Teure Parkplätze

Bahn erhebt Gebühren für Parkstreifen in Hailer – Stadt strebt verträgliche Lösung für Pendler an

Weiterlesen »

Stadtführung

Gelnhausens historische Gassen am 1. Oktober mit einem qualifizierten Gästeführer erkunden

Weiterlesen »

Holzauge sei wachsam

Spannende Zeitreise erwartet Gäste bei Erlebnisführung am 29. September

Weiterlesen »

Amtliche Bekanntmachung Nr. 94 / 2017 - Wahlunterlagen

Weiterlesen »

Kinder malen Weihnachten

Mädchen und Jungen können bis 31. Oktober Motive für Riesen-Adventskalender einreichen – Sponsoren gesucht

Weiterlesen »

Telefon-Kontakt

Rathaus:
06051 / 830-0

Tourist Information:
06051 / 830-300

Behördenrufnummer:
115
Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr



Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen