• „Öko-Trends“ 2015

    Mit dem Schwerpunkt „Ökologisches Bauen“ setzt die Gelnhäuser Umweltmesse „Öko-Trends“ vom 4. bis 6. September einen Akzent für Bauherren und Hausbesitzer. Bei der Informations- und Verbraucherausstellung am Sportzentrum in Meerholz erhalten Interessenten unter anderem zahlreiche Informationen rund um das neue Baugebiet „Mittlauer Weg“ im Gelnhäuser Stadtteil, auf dem rund 160 Bauplätze entstehen. Und die „Öko-Trends“ 2015 bietet noch viel mehr: Rund 70 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Umwelt, Gesundheit und Ökologie.

    Externer LinkWeiter lesen...

  • „Leipziger Pfeffermühle“ in Gelnhausen

    Mit der „Leipziger Pfeffermühle“ setzt die Stadt Gelnhausen am Montag, 21. September, 20 Uhr, einen weiteren kulturellen Akzent in der Region. „Ich freue mich sehr, dass es Katja Bräutigam von der Abteilung Kultur und Tourismus gelungen ist, das traditionsreiche Kabarett-Ensemble nach Gelnhausen zu holen. Das zeigt einmal mehr den hohen  Stellenwert, den unsere Stadt als kulturelles Zentrum in der Region genießt“, freut sich Bürgermeister Thorsten Stolz auf das Gastspiel der renommierten Kabarettisten in der Barbarossastadt. Karten zum Preis von 19,50 Euro gibt es ab sofort in der Infothek im Rathaus am Obermarkt und im Ticket-Shop auf www.gelnhausen.de.

    Externer LinkWeiter lesen...

  • Theatersaison 2015/2016

    Mit einer Palette populärer Stücke von „The King’s Speech“ über „Haus am See“ bis hin zu „Die Legende vom heiligen Trinker“, gespielt von  bekannten Schauspielern wie Götz Otto, Barbara Wussow und Peter Bongartz, wartet die Theatersaison 2015/2016 in der Gelnhäuser Stadthalle auf. Noch bis zum 8. August erhalten Interessierte an der Infothek im Rathaus am Obermarkt Abonnement-Karten für die komplette Saison. Am 1. September beginnt der Vorverkauf für die einzelnen Stücke.

    Externer LinkWeiter lesen...

  • Kleinkunstrevue "Paternoster"

    Das Team des Gelnhäuser Varietés „Paternoster“ wartet am Samstag, 12. September,  auf dem Areal des Garten- und Landschaftsbaus Christian Liesen im Gelnhäuser Stadtteil Meerholz wieder einmal mit einer wilden Mischung aus künstlerischen Überraschungen auf. Die ultimative Kleinkunstrevue bietet auch in diesem Jahr einen bunten Strauß fantasievoller, mitunter erotischer, artistischer, zauberhafter Klänge, Bilder, Szenen und Geschichten. Karten für diese Kooperationsveranstaltung von Musikschule Main-Kinzig und Stadt Gelnhausen gibt es ab sofort an der Infothek im Rathaus Gelnhausen und im Ticketshop auf www.gelnhausen.de.

    Externer LinkWeiter lesen...

  • Kultur in der Ehemaligen Synagoge

    Auf Hochtouren läuft der Kartenvorverkauf für das Kulturprogramm 2015/2016 in der Ehemaligen Synagoge in Gelnhausen. „Mit dem bunten Mix aus Ausstellungen, Konzerten und Lesungen wird die Stadt Gelnhausen einmal mehr ihrer kulturellen Mittelpunktfunktion in der Region gerecht und bietet zudem heimischen Künstlern eine ansprechende Plattform, sich zu präsentieren“, weist  Bürgermeister Thorsten Stolz auf die Bedeutung des jährlichen Veranstaltungsreigens hin, der sich stets großer Beliebtheit erfreut.

    Externer LinkWeiter lesen...

Aktuelles

Kinderwoche 2015: Abenteuer, Bewegung und lehrreiche Natur

Abenteuer, Bewegung und Lehrreiches aus der Natur verspricht die Kinderwoche 2015 in Gelnhausen vom 31. August bis 4. September.

Weiter lesen...


Spannende Führungen durch das historische Gelnhausen

Das Wochenende naht mit wunderbarem Wetter und lädt geradezu ein, eine der spannenden Führungen durch die Gelnhäuser Altstadt zu besuchen.

Weiter lesen...


Nächste öffentliche Ohrführung am Sonntag, 30. August 2015

Eine Voranmeldung für die Ohrführung am Sonntag, 30. August 2015, 14 Uhr, unter 06051/830-305 ist erforderlich, da maximal 20 Teilnehmer im Ohr Platz finden.

Weiter lesen...


Bildernachlese von der Historischen Stadtrechtsfeier 2015

Stimmungsvolle und detailreiche Fotos von der Historischen Stadtrechtsfeier zeigen die Fotofreunde Gelnhausen vom 3. September bis 16. Oktober.

Weiter lesen...


Grimmelshausen-Preis 2015 für Schriftsteller Robert Seethaler

Der Grimmelshausen-Preis 2015 geht an Robert Seethaler für sein bei „Hanser Berlin“ erschienenes Werk „Ein ganzes Leben“.

Weiter lesen...


Wichtige Bürgerinfo:

Lärmaktionsplan

Information zur Veröffentlichung des Entwurfs des Lärmaktionsplans Hessen.

Weiter lesen...

Telefon-Kontakt

Tourist Information:
06051 / 830-300

Rathaus:
06051 / 830-0


Veranstaltungskalender


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Interner LinkNewsletter abonnieren

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Externer LinkZu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Externer LinkZum BürgerGIS