• Der im Himmel sitzt, lacht

    Einblicke in den Alltag Gelnhausens im Jahr 1700 gewähren die Protestantin Cylle und die Jüdin Glückl  bei der Erlebnisführung „Der im Himmel sitzt, lacht“ am Sonntag, 3. Mai, um 14.30 Uhr. Denn wenn sich zwei verwitwete Händlerinnen anfreunden  und  zu einem Spaziergang verabreden, dann haben sie sich viel zu erzählen. Die Gespräche drehen sich um die Gatten, die Kinder, um Geburten und Hochzeiten - oder einfach nur ums Geschäft.

    Externer LinkWeiter lesen...

  • Historische Stadtrechtsfeier 2015

    Die Nachstellung des Reichstages von 1180, bei dem Kaiser Barbarossa in Gelnhausen seinem Vetter Heinrich dem Löwen  den Prozess machte, Musik von den Mittelalterszene-Ikonen „Die Streuner“, Kulinarisches nach mittelalterlichen Rezepten und ein großes Lager rund um die Ritter vom Löwenbanner: Bei der historischen Stadtrechtsfeier in Gelnhausen vom 12. bis 14. Juni 2015 erleben die Besucher das Mittelalter hautnah und in all seinen Facetten.

    Externer LinkWeiter lesen...

  • Zwei Scheißhausfeger im Jahr 1260

    Die Heimlichkeiten der Gelnhäuser und ihrer Stadt kennt im Jahre 1260 niemand so gut wie Luckard und Bechtold Goltgreber. Denn nachts, wenn sich kein ehrenhafter Bürger mehr auf die Gassen von Gelnhausen wagt, bricht ihre Zeit an. Die beiden verdienen ihr Geld mit dem Leeren von Abortgruben und dem Weitererzählen von dabei erfahrenen Heimlichkeiten. Die zwei  Scheißhausfeger sind 90 Jahre nach der Stadtgründung die „Könige der Nacht“ in der prosperierenden Stadt und nehmen die Teilnehmer der gleichnamigen Erlebnisführung am Samstag, 2. Mai, 20 Uhr, mit auf eine spannende Tour durch das historische Gelnhausen.

    Externer LinkWeiter lesen...

  • Aphrodisierendes beim „Diner d’Amour“

    Aphrodisierende Speisen gehören schon seit der Antike auf die Speisezettel verliebter Paare. In der Zeit von Barock und Rokoko wurde der Genuss solcher liebesanregender Gerichte nicht nur an den Höfen der Adeligen gebräuchlich, sondern  auch bei wohlhabenden Bürgern, die ihren adeligen Vorbildern nacheiferten. Beim „Diner d’Amour“ am Samstag, 9. Mai, im historischen Gelnhausen erfahren verliebte, verlobte und verheiratete Paare – natürlich aber auch interessierte Singles – von diesen liebesanregenden Speisen und der Zeit um 1726.

    Externer LinkWeiter lesen...

  • „Staufersemester“ zur Stadtrechtsfeier

    Wer schon immer mehr über Leben, Speisen und Mode im Mittelalter erfahren wollte, dem bietet in den kommenden Monaten das „Staufersemester“ des Bildungshauses Main-Kinzig in Kooperation mit der Stadt Gelnhausen die ideale Gelegenheit - und die perfekte Vorbereitung auf die historische Stadtrechtsfeier in der Barbarossastadt vom 12. bis 14. Juni. „Im vergangenen Jahr haben wir gemeinsam die Idee entwickelt, Interessierten im Vorfeld der Stadtrechtsfeier die Möglichkeit zu geben, sich vertiefend mit den Staufern und ihrer Zeit zu befassen. Ich finde es toll, was sich daraus nun entwickelt hat“, freut sich Bürgermeister Thorsten Stolz.

    Externer LinkWeiter lesen...

  • Erforschen Sie das „Begehbare Ohr“

    Ob Schülergruppen, Vereine oder Kindergärten aus ganz Hessen: Fast täglich verfolgen im Museum Gelnhausen staunende Gesichter in Begleitung eigens geschulter Ohrführerinnen und Ohrführer bei spannenden Klangexperimenten, interessanten Filmen und schließlich im überdimensionalen Ohr, wie sich der anno 1834 in Gelnhausen geborene Philipp Reis an seine große Erfindung, das Telefon, herangetastet hat.

    Externer LinkWeiter lesen...

Aktuelles

Am 1. Mai beginnt die Saison 2015 im Barbarossafreibad Gelnhausen

Mit 25 Grad Wassertemperatur startet das Barbarossafreibad Gelnhausen am Freitag, 1. Mai, in die Badesaison 2015.

Weiter lesen...


Am 3. Mai 2015: Stadtführung durch das historische Gelnhausen

Alle Interessierten können am Sonntag, 3. Mai, 14 Uhr, ohne Voranmeldung an einer Führung durch das historische Gelnhausen teilnehmen.

Weiter lesen...


Nächste öffentliche Ohrführung am Sonntag, 3. Mai 2015

Eine Voranmeldung für die Ohrführung am Sonntag, 3. Mai 2015, 14 Uhr, unter 06051/830-305 ist erforderlich, da maximal 20 Teilnehmer im Ohr Platz finden.

Weiter lesen...


Stadt will Zukunft der freien Kinderbetreuung sichern

Die Stadt Gelnhausen will den Fortbestand der freien Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen sichern. Der Magistrat gab bereits grünes Licht.

Weiter lesen...


Ein Vierteljahrhundert im Öffentlichen Dienst

Bürgermeister Stolz hat die Reinigungsdamen Karin Schneider und Adelheid Redling geehrt. Seit 25 Jahren arbeiten sie im Öffentlichen Dienst.

Weiter lesen...


Wichtige Bürgerinfo:

Stadtrechtsfeier mit Reichstag, großem Lager und den "Streunern"

Weiter lesen...

Telefon-Kontakt

Tourist Information:
06051 / 830-300

Rathaus:
06051 / 830-0


Veranstaltungskalender


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Interner LinkNewsletter abonnieren

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Externer LinkZu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Externer LinkZum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Interner LinkJetzt Tickets bestellen