Weihnachtsmarkt in Gelnhausen

Der größte Adventskalender der Region erfreut die Besucher aus nah und fern.
Weihnachtsfiguren werden lebendig.

Die Weihnachtsstadt Gelnhausen verzaubert ihre Besucher 2017 wieder mit stimmungsvoller Beleuchtung in den von Fachwerk geprägten Altstadtgassen, dem größten Adventskalender der Region und dem „Kranz der Hoffnung“, der ein Zeichen gegen Gewalt und für ein friedliches Miteinander setzt. Mit diesem riesigen Adventskranz am Obermarkt und einem überdimensionalen, in der Region einzigartigen Adventskalender, stimmt die Barbarossastadt seit Jahren tausende Besucherinnen und Besucher auf Weihnachten ein, die in der Adventszeit zu den beliebten Weihnachtsführungen, zum gemütlichen Einkaufsbummel und zur geselligen Weihnachtsfeier im Kollegenkreis in die Kreisstadt an die Kinzig kommen.
Ins Herz der Weihnachtsstadt Gelnhausen laden der Stadtmarketing- und Gewerbeverein und die Stadt vom 14. bis 17. Dezember ein: Beim Weihnachtsmarkt auf dem Obermarkt, in der Langgasse und im Innenhof des Museums erwarten die Gäste über 50 Stände mit Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten. Bekannte Aussteller aus den Vorjahren mit ihren handgefertigten Weihnachtsbasteleien sind dabei genauso vertreten wie neue Gesichter, die ihre Angebote zu Weihnachten feilbieten.
Zum zauberhaften weihnachtlichen Blickfang wird die Weihnachtsmarktbühne gleich zur Eröffnung am Donnerstag, 14. Dezember, um 17 Uhr: Eingerahmt von Engeln, Nikoläusen, Lebkuchenmännchen und weiteren Weihnachtsfiguren eröffnen Bürgermeister Daniel Glöckner und Vertreter des Stadtmarketing- und Gewerbevereins das liebevoll vom Fachbereich Kultur und Tourismus zusammengestellte viertägige Marktgeschehen. Vor der Eröffnung, ab 16.30 Uhr, dürfen alle Kinder am Weihnachtsbaumschmücken vor der Bühne teilnehmen, zu dem sich auch der Nikolaus angesagt hat, und kleine Geschenke an die eifrigen Helfer verteilt. Auf der Weihnachtsmarktbühne geben sich vier Tage lang heimische Chöre, Orchester, Musikschulen und weitere Formationen ein Stelldichein.  Über dem festlichen Weihnachtsmarkttreiben thront der „Kranz der Hoffnung“. Er steht zwischen Rathaus und Peterskirche, misst im Durchmesser 14,5 Meter und alle Gäste der Stadt können ihn auch 2017 wieder zugunsten der Gelnhäuser Tafel mit Christbaumkugeln und guten Wünschen schmücken. Eine weitere Besonderheit sehen die Weihnachtsmarktbesucher direkt gegenüber am Obermarkt: Die ehemalige Bürgerschule, die in der Vorweihnachtszeit zum größten Adventskalender der Region wird. Jeden Abend öffnet sich eines von 24 Fenstern. Die Betrachter erwartet jeweils ein weihnachtliches Motiv, das von Kindern gemalt, vergrößert, auf Folie aufgebracht und beleuchtet wird. An den Weihnachtsmarkttagen trägt ein Weihnachtsengel ein Gedicht vor, bevor die Besucherinnen und Besucher erfahren, welches Motiv sich hinter dem aktuellen Türchen verbirgt. Zum anschließenden Entspannen bei heißen Getränken und kulinarischen Besonderheiten lädt der Weihnachtshof des Museums ein.
Während des Weihnachtsmarktes haben Besucher von Freitag, 15. Dezember, bis Sonntag, 17. Dezember, täglich um 16 Uhr die Möglichkeit, an einer einstündigen Weihnachtsführung teilzunehmen. Dieser stimmungsvolle Altstadtrundgang startet immer vor dem Rathaus am Obermarkt. Erwachsende zahlen 5 Euro, Kinder 2,50 Euro.

Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt 2017 am Donnerstag, 14. Dezember, von 16 bis 21 Uhr, und an den drei Folgetagen jeweils von 11 bis 21 Uhr. Detaillierte Informationen zur Weihnachtsstadt Gelnhausen und dem Weihnachtsmarkt erhalten Interessierte in der Tourist-Information am Obermarkt, Tel. 06051/830-300.

Weihnachtsführungen

Weihnachtserlebnisführungen am ersten Adventswochenende

+++Ausverkauft+++

+++Alle 3000 Karten sind weg+++


Sonderführungen zum Thema Weihnachten

Warum bringt das Christkind Geschenke? Wie süß sind Bischöfe? Was hat der Gelnhäuser Obermarkt mit Lebkuchen zu tun? Diesen und vielen weiteren Fragen rund um die Gelnhäuser Weihnacht gehen zwei öffentliche Führungen nach, die die Tourist-Info zusätzlich in ihr Programm aufgenommen hat. Normalerweise sind sie nur privat buchbar.

Am Samstag, 9. Dezember, heißt es ab 18 Uhr „Alle Jahre wieder“. Warum bringt das Christkind Geschenke? Welche Bedeutung hat der Mistelzweig? Wie süß sind denn Bischöfe? Frau Nikolaus führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Themenführung durch das vorweihnachtliche Gelnhausen und erklärt ihnen Advents- und Weihnachtsbräuche aus verschiedenen Zeiten. Bei ihrem Spaziergang durch die Altstadt erfahren die Gäste viel Überraschendes, aber auch Wunderliches über diese besondere Jahreszeit. Dabei dürfen sie auch ein paar Plätzchen kosten und natürlich eine Tasse Glühwein oder Tee genießen.

Am Sonntag, 10. Dezember, um 14 Uhr, startet die Kinderthemenführung „Advent be-greifen“ für Vorschulkinder und Grundschüler im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Was hat der Gelnhäuser Obermarkt mit Lebkuchen zu tun? Wie kann man Bischöfe aufessen und schmecken die überhaupt? Frau Nikolaus nimmt Kinder mit auf eine altersgerechte Themenführung durch die Vorweihnachtszeit und erklärt alte und neue Advents- und Weihnachtsbräuche. Bei diesem Stadtrundgang erfahren die Kinder viel Wundersames und Verwunderliches über diese besondere Jahreszeit und dürfen selbst auch einiges ausprobieren, also wirklich „be-greifen“.

Die Führungen kosten fünf Euro pro Person für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info, Obermarkt 8, oder unmittelbar vor den Führungen bei den Gästeführern.

Kinder tanzen mit Frau Nikolaus um den Weihnachtsbaum.
Frau Nikolaus informiert über Weihnachtsbräuche.

Weihnachtliche Führungen in der Adventszeit 2017

Auch in der Adventszeit 2017 bieten wir Ihnen wieder besondere Führungen zum Thema Weihnachten und Weihnachtsbräuche an.

Unter folgenden Führungen können Sie für Ihre Gruppe auswählen:

Erlebnisführung - Weihnachtliche Figuren werden lebendig - "Vom Himmel hoch"

Sie wurden des Himmels verwiesen, weil Ihnen ein klitzekleines Missgeschick passierte und zur Strafe auf die Erde verbannt. Doch die beiden Engel Sebrael und Hamaliel wollen nichts sehnlicher, als wieder zurück in den Himmel und vor allem wollen sie endlich ihre Flügel zurück! Doch dafür brauchen sie die Hilfe der Menschen. Denn um wieder in die himmlische Gemeinschaft aufgenommen zu werden, müssen sie auf Erden eine wahre Liebe stiften - und das ist gar nicht so ganz einfach wie es sich anhört. Doch da im Advent Wunder manchmal wahr werden können, werden die beiden himmlischen Wesen sicher auch Sie verzaubern...

Weihnachtliche Erlebnisführung für Erwachsene und Familien zu buchen:

Preis: 289,- € (inkl. Glühwein)
Dauer: ca.  1,5 Stunden
Max. 70 Personen / Gruppe


Themenführung - "Alle Jahre wieder"

Warum bringt das Christkind Geschenke? Welche Bedeutung hat der Mistelzweig? Wie süß sind denn Bischöfe? Frau Nikolaus führt Sie durch das vorweihnachtliche Gelnhausen und erklärt Ihnen bei einer besonderen Themenführung  Advents- und Weihnachtsbräuche in verschiedenen Zeiten. Bei ihrem Spaziergang durch die Altstadt erfahren die Gäste viel Überraschendes, aber auch Wunderliches über diese besondere Jahreszeit. Dabei dürfen Sie auch ein paar Plätzchen kosten und natürlich eine Tasse Glühwein oder Tee genießen.

Themenführung für Erwachsene und Familien zu buchen:

Preis: 95,- €
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Max. 30 Personen / Gruppe


Themenführung - "Weihnachtszauber"

Pfefferkuchen, o wie fein, neun Gewürze müssen's sein...Welche Gewürze sind das und wo kommen sie her? Was hat es mit den Losnächten auf sich und warum stellen sich Jungfern im Nachthemd rückwärts vor ihr Bett? Was hat die St. Lucia mit Weihnachten zu tun? Wie entstand eigentlich der Adventskranz? Begleiten Sie die Snegurotschka, unser Schneeflöckchen oder eine unserer anderen weihnachtlichen Figuren durch die romantisch beleuchtete Altstadt. Sie werden so manch Spannendes und Neues über Weihnachten und die damit verbundenen Bräuche erfahren. Dabei dürfen Sie Spekulatius kosten und einen Becher Glühwein oder Tee genießen.

So kommen Sie in wunderbare Weihnachtsstimmung.

Themenführung für Erwachsene und Familien zu buchen:

Preis: 95,- € (inkl. 1 Glas Glühwein und Spekulatius pro Gast)
Dauer: ca. 1,5 Stunden

maximal 30 Personen


Kinderthemenführung - "Advent be-greifen"

Die Themenführung durch die Gelnhäuser Altstadt rund um Advent und Weihnachten für Vorschulkinder und Grundschüler. Was hat der Gelnhäuser Obermarkt mit Lebkuchen zu tun? Wie kann man Bischöfe aufessen und schmecken die überhaupt? Frau Nikolaus nimmt Kinder mit auf eine altersgerechte Themenführung  durch die Vorweihnachtszeit und erklärt alte und neue Advents- und Weihnachtsbräuche.

Bei ihrem Stadtrundgang erfahren die Kinder viel Wundersames und Verwunderliches über diese besondere Jahreszeit und dürfen selbst auch einiges ausprobieren, also wirklich “be-greifen”.

Preis: 75,- €
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Max. 30 Kinder / Gruppe


Kinderthemenführung - "Weihnachtswichtel unterwegs"

„Lichterkranz und Hexentanz, leuchtende Papierschiffchen und ein kleines Kamel“
All dies und mehr kommt bei unserer Wichtelführung zum Einsatz, um Kindergartenkinder mit internationalen Weihnachtbräuchen vertraut zu machen.

( Vor-)weihnachtliche Stadtführung für Kinder von 3-6 Jahre

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 75,00 €
Max. 30 Kinder / Gruppe

Ansprechpartner

Annette Bönisch

Tourismus
06051 830-300
06051 830-303

Beate Kleespies

Tourismus
06051 830 300
06051 830 303

Simone Grünewald

Fachbereichsleiterin Kultur und Tourismus
06051 830-302
06051 830-303

Sonja Funfack

Tourismus
06051 830-301
06051 830-303
Stadtplan

Gelnhausen auf einen Blick.

Zum Stadtplan

Tourist-Information

Ihr Weg zur Tourist-Information. Besuchen Sie uns gerne oder rufen Sie einfach an.

Mehr erfahren

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen