• Sommermuseum für Kinder

    In den Sommerferien bietet das Mitmach-Museum Gelnhausen vom 2. bis 19. Juli wieder ein spannendes Programm mit verschiedenen Werkstätten und Führungen für Kinder und Jugendliche an. Im Angebot sind unter anderem mittelalterliches Kochen und Spielen, Expeditionen ins begehbare Ohr, eine Heraldik-Werkstatt, in der Kinder ihr eigenes Wappen kreieren können, und vieles mehr. Jetzt anmelden! Weitere Informationen und Anmeldung bei der Tourist-Info unter Tel. 06051/830 300 oder 800 301.   

     Mehr erfahren

  • Für Kinder: Ich bin eine Leseratte

    Lesen macht Spaß – vor allem, wenn kein schulischer Druck dahinter steht. Vor diesem Hintergrund hat die Geschäftsstelle Hessische Leseförderung in Zusammenarbeit mit der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen ein  Leseprojekt für Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen ins Leben gerufen. Das Projekt „Ich bin eine Leseratte“, das bis zum 31. August läuft, animiert Kinder und Jugendliche nicht nur zum Lesen von spannenden Büchern, sondern auch dazu, den eigenen „literarischen Kritikerverstand“ zu entwickeln und sich kreativ-künstlerisch mit dem Lesestoff auseinanderzusetzen.

    Mehr erfahren 

  • Karten für Kultursaison 2018/19

    Menschliche Rotkehlchen, feuriges zum Jahresbeginn, großformatige Farbwelten, ein Musikkulturen-Mix, lebensmüde Senioren und eine verrückte Ehefrau, die in Chansons unvergesslich werden, das Zusammentreffen eines der ältesten und eines der jüngsten Instrumente der Musikgeschichte. Diese Bausteine – und noch einige interessante mehr – bilden das städtische Kulturprogramm für die Saison 2018/19 in der Ehemaligen Synagoge. Der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet.

     

    Mehr erfahren

  • Des Kaisers neue Bürger

    Eine außergewöhnliche „Stadtrallye“ erwartet Zeitreisende in Gelnhausen: Bei der Mitmach-Führung „Des Kaisers neue Bürger“ tauchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 6. Juli in historischer Kleidung aktiv in die Welt des Mittelalters ein und wandeln spielerisch auf den Spuren des Kaisers und seines Volkes. Karten gibt es nur im Vorverkauf. Das Mitmachspiel ist besonders für Kleingruppen und Familien geeignet.   

    Mehr erfahren

     

     

  • Outdoor-Mission Gelnhausen Go!

    Nur wer die Rätsel löst, kann das magische Portal schließen und Gelnhausen und die Welt vor dem Untergang bewahren. Hilfe kommt dabei von einem listigen - und zugegeben ziemlich verpennten – Kobold. Dessen Dienste sind allerdings nicht uneigennützig…Das brandneue interaktive Kobold-Spiel „gelnhusana magica“, das die Stadt Gelnhausen gemeinsam mit den Betreibern des Exit Rooms „Nexus Exit“ in Gelnhausen entwickelt hat, steht bei der Tourist-Info Gelnhausen zur Ausleihe bereit. Es kann telefonisch unter der Nummer 06051-830300 reserviert werden. Weitere Informationen und ein Einführungsvideo gibt es hier.

    Trailer ansehen

  • Erlebnismuseum

    Das Museum Gelnhausen in der ehemaligen Augustaschule am Obermarkt erscheint in bildgewaltigen und strahlendem Gewand: Übermannshohe Glaswände, die in eindringlichen Farben hinterleuchtet werden, tauchen die Museumsräume in diffuses Licht. Jeder Bereich der Stadtgeschichte zeigt  sein eigenes Farbkonzept. Zahlreiche Mitmach-Elemente, etwa eine „Riechorgel“ mit Gerüchen von damals und heute, historische Kleidung zum Anprobieren und ein Telefon, bei dem „am anderen Ende der Strippe“ dessen Erfinder Philipp Reis als Gesprächspartner wartet, machen das neue Museum der Barbarossastadt zum Erlebnismuseum für die ganze Familie.

    Weiterlesen ...

  • Bürgerprotest gegen Bahntrasse

    Die Pläne der Bahn für die Neubaustrecke Hanau-Würzburg/Fulda beschäftigten die Bürgerinnen und Bürger aus Höchst, Haitz, Biebergemünd, Linsengericht und anderen betroffenen Gemeinden. Die Bahn will eine von sieben Varianten der Trassenführung favorisieren und deren Planung in den nächsten zehn Jahren vorantreiben (Informationen der Bahn hierzu gibt es unter folgendem Link: www.hanau-wuerzburg-fulda.de). Gegen eine der Ausbauvarianten, die tiefe Einschnitte ins mittlere Kinzigtal mit sich bringen würde, und für einen besseren Lärmschutz engagieren sich eine Bürgerinitiative und die Stadt Gelnhausen. Der Magistrat hat jetzt eine Stellungnahme zum Ausbauprojekt abgegeben.

    Weiterlesen

  • Drehort Museum

    Wo dreht sich der Geist um die Geschichte, der Bart um den Finger, das Rad durch die Zeit, der Tabak zur Zigarre, der Stößel im Mörser, der Dreidel auf dem Spielfeld? Im neuen Imagefilm über das Mitmachmuseum der Stadt Gelnhausen. 150 Sekunden ist der Film lang, mit dem die Barbarossastadt ab sofort online die Werbetrommel für ihr neu konzipiertes Museum rührt. Zu sehen ist der Streifen, der schon nach den ersten Szenen die Neugier des Zuschauers weckt und Lust auf mehr macht, ab sofort hier. Einfach Button anklicken und genießen. 

    Film ansehen

Aktuelles rund um Gelnhausen

Start in berufliche Zukunft

Drei Azubis legen Abschlussprüfung erfolgreich ab – Verstärkung für Einwohnermeldeamt, Stadtkasse und Kreisverwaltung

Weiterlesen »

Bahnübergang: Unabhängige Stelle einschalten

Kommission setzt auf wertneutrale Gegenüberstellung aller Daten und Fakten – Basis für Entscheidung im Parlament

Weiterlesen »

Straßenbeiträge auf dem Prüfstand

Kommunen sind am Zug: Gelnhausens Bürgermeister Glöckner setzt auf wiederkehrende Beiträge – Finanzierung über Grundsteuer B? - „Bürger mitnehmen“

Weiterlesen »

Mittelalter hautnah

Historisches Mitmach-Spiel „Des Kaisers neue Bürger“ am 6. Juli in Gelnhausen – Um Anmeldung wird gebeten

Weiterlesen »

Von großen und kleinen Vergehen

Themenführung "Alles was Recht ist" am 1. Juli

Weiterlesen »

Kirchen und Klöster

Themenführung in Gelnhausen am kommenden Sonntag, 24. Juni

Weiterlesen »

Telefon-Kontakt

Rathaus:
06051 / 830-0

Tourist Information:
06051 / 830-300

Behördenrufnummer:
115
Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr



Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen