Baustellenbetrieb Meerholz ruht | Gelnhausen

Leben & Wohnen

Meerholz: Baustellenbetrieb ruht

Die Stadt Gelnhausen erneuert im Bereich Palaisstraße/Hanauer Landstraße in Meerholz auf einer Länge von etwa 125 Metern den Abwasserkanal. Das Kanalsystem ist in diesem Abschnitt hydraulisch überlastet und muss erneuert werden. Bis Anfang August war die Ortsdurchfahrt in einem Abschnitt voll gesperrt. Um diesen Bauabschnitt so schnell wie möglich fertigzustellen, hat die mit der Ausführung der Arbeiten beauftragte Firma in den Sommerferien durchgearbeitet. Derzeit ist die Hanauer Landstraße nur noch halbseitig gesperrt, der Verkehr wird über Ampeln geregelt. Die Bauarbeiten ruhen aber seit Montag, weil die beauftragte Firma ihren Mitarbeitern, die in den Ferien durchgearbeitet haben, 14 Tage Betriebsferien gönnt. Am 21. September werden die Arbeiten an der Baustelle wiederaufgenommen. Mit dem Ende der Kanalbaumaßnahmen wird Mitte März 2021 gerechnet.  Im Sommer 2021 beabsichtigt Hessen Mobil dann, die Straßendecke der K 862 in Meerholz zu erneuern.