Leben und Wohnen

Ein teo für Gelnhausens Innenstadt

„Wir freuen uns sehr darüber, dass es uns gelungen ist, teo nach Gelnhausen zu holen, erklärt Bürgermeister Daniel Christian Glöckner (FDP). „Und es hätte hierfür keinen besseren Zeitpunkt geben können: Die Stadt ist in Aufbruchstimmung, und wir machen uns Gedanken darüber, wie wir sie wiederbeleben können. Von daher passt der teo mit seinem nachhaltigen, digitalen Konzept optimal zu uns, und der Standort ist ideal.“

Der neue teo wird in der Straße Am Ziegelturm stehen. Der stark frequentierte Bahnhof und eine Schule mit 3.500 Schülern befinden sich in unmittelbarer Nähe. Petra Schmidt, Geschäftsführerin Stadtmarketing & Gewerbeverein Gelnhausen, betont, „dass wir keine Minute überlegen mussten, als die Idee zum teo als Teil der Pläne des Stadtmarketings zur Innenstadtbelebung und Wirtschaftsförderung kam und gerade einmal fünf Minuten für die Wahl des idealen Standorts brauchten.“ Das Ziel müsse es jetzt sein, die Gelnhäuser Bürgerinnen und Bürger mitzunehmen und sie frühzeitig für das nachhaltige Konzept zu begeistern.     

Im November 2020 ist der erste tegut… teo in Fulda an den Start gegangen und erobert seitdem immer mehr Regionen. Im Großraum Fulda gibt es mittlerweile acht Standorte, Ende 2021 wurde darüber hinaus der erste tegut… teo außerhalb des Landkreises Fulda in Ulmbach im Main-Kinzig-Kreis eröffnet. In diesem Jahr will der Lebensmitteleinzelhändler aus Fulda 20 weitere Standorte erschließen, den Großteil davon im Rhein-Main-Gebiet. Der Zugang zum teo ist dabei denkbar einfach: Kundinnen und Kunden können sich entweder die tegut… teo-App aus dem App- oder Google Play-Store herunterladen oder ihre Girokarte für den Zutritt nutzen, und schon kann der Einkauf losgehen.

Auch Thomas Stäb, Geschäftsleiter Vertrieb teo & Lädchen bei tegut… freut sich sehr darüber, dass der nächste teo nach Gelnhausen kommt und sieht hier einen idealen Standort: „Das Vertriebskonzept tegut… teo versorgt die Menschen mit guten Lebensmitteln – dann, wann sie es brauchen, dort, wo sie es brauchen, rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Wir schließen damit nicht nur eine Nahversorger-Lücke, sondern wir überzeugen unsere künftigen Kundinnen und Kunden mit einem Konzept, das hundertprozentig auf die Lebensgewohnheiten und Einkaufsbedürfnisse der Menschen im 21. Jahrhundert ausgelegt ist, die ihre Einkäufe nicht mehr bis ins Detail aufwändig planen müssen. Mit tegut… teo sind die Menschen wesentlich flexibler und können ihren Einkauf in die Zwischenräume ihres Tagesablaufs integrieren. Das Konzept ermöglicht das beiläufige Einkaufen zu Fuß und damit eine zeitgemäße, nachhaltige und schnelle Nahversorgung.“

Die Eröffnung des teos wird voraussichtlich im September 2022 erfolgen.