Leben & Wohnen

Nachlieferung des Gela-Heftes 2021

Das neue Gela-Heft 2021 wurde Ende des Jahres 2020 wie üblich an alle Haushalte im Stadtgebiet verteilt – leider hat die Verteilung nicht lückenlos funktioniert. Wer kein Gela-Heft erhalten hat, kann sich ein Exemplar zusenden lassen. Dafür ist eine telefonische Mitteilung unter der Rufnummer 06051/830-0 oder per E-Mail an info@gelnhausen.de nötig.  Kostenlose Exemplare können außerdem an der Infothek im Rathaus abgeholt werden. Da das Rathaus für den Publikumsverkehr nicht geöffnet ist, bitte klingeln. Einlass nur mit Mund-Nasen-Maske zu folgenden Zeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Dienstag von 7.30 Uhr bis 18 Uhr, Freitag von 7.30 Uhr bis 13 Uhr. Es besteht auch die Möglichkeit, das Gela-Heft im Stadtteilbüro Hailer-Meerholz abzuholen (Öffnungszeiten Montag 8 Uhr bis 12 Uhr, Dienstag 9 Uhr bis 12 Uhr, Mittwoch 15 Uhr bis 18 Uhr, Donnerstag 14 Uhr bis 17 Uhr, Freitag 8 Uhr bis 12 Uhr).

Wer über einen Internetanschluss verfügt, kann sich das Gela-Heft jederzeit von der Homepage der Stadt Gelnhausen unter folgendem Link https://www.gelnhausen.de/leben-wohnen/ herunterladen. Interessierte können das Gela-Heft auch in den Hauptstellen und Filialen der heimischen Banken erhalten.

Die Gelnhäuser Stadtinformationen 2021 in gebundener Form bieten wieder viel Wissenswertes über die Dienstleistungen der Barbarossastadt, die Stadtentwicklung , Kultur und Tourismus, Betreuungsangebote für den Nachwuchs, wichtige Anlaufstellen in der Verwaltung und mehr. Enthalten ist natürlich auch der neue Abfallkalender für 2021.