Achtung: Mülltonnen werden umgerüstet

Herrenlose Tonnen, Doppelleerungen, vertauschte Behälter – das wird künftig in Gelnhausen kein Thema mehr sein: Die Stadt Gelnhausen führt für alle Restmüll-, Bio- und Papierbehälter ein modernes Identifikationssystem ein. In einem ersten Schritt werden dafür alle Haus- und Wohnungsbesitzer in Gelnhausen angeschrieben und erhalten neben Kennzeichnungsetiketten auch einen Ausrüstungstermin, an dem ihren Abfallbehältern ein „Gedächtnis“ implantiert wird. „Wenn Sie in den nächsten Tagen ein Schreiben der Stadt Gelnhausen und von der Firma c-trace erhalten, bitte werfen Sie dieses nicht weg. Es enthält wichtige Unterlagen. Sonst können Ihre Tonnen nicht aufgerüstet und in der Folge nicht mehr geleert werden“, bittet Bürgermeister Daniel Christian Glöckner die Bürgerinnen und Bürger um ihre Mithilfe.

Die Schreiben gehen zeitnah heraus, die Umrüstung soll ab 15. Juli beginnen. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, je einen der kleinen Adressaufkleber aus dem Schreiben auf jeden Deckel ihrer Restmüll-, Bio- und Papierbehälter zu kleben. Diese müssen dann zum in dem Schreiben genannten Ausrüstungstermin gut sichtbar und öffentlich zugänglich an der jeweiligen Grundstücksgrenze  bereitgestellt werden.  Wer seine Tonne normalerweise an einem Sammelplatz zur Leerung bereitstellt, wird gebeten, sie für die Ausrüstung ausnahmsweise direkt am Haus bereitzustellen. Das erleichtert den Montageteams der von der Stadt beauftragten externen Firma die Zuordnung erheblich.

Das Montageteam bringt an den bereits mit den Adressaufklebern versehenen Behältern seitlich je ein weiteres Etikett sowie an der Griffleiste je einen Transponder an. Chip und Barcode des seitlichen Etiketts werden vom Montageteam registriert. Beim Lesevorgang am Entsorgungsfahrzeug kann so geprüft werden, wohin die Tonne gehört und wie oft sie geleert wird. „Wir setzen bei unserem derzeit in Gelnhausen praktizierten Abfallentsorgungssystem wie viele andere Kommunen auch auf das Prinzip der solidarischen Kostenteilung, nicht auf Einzelabrechnung und Verursacherprinzip. Phantasievolle ‚Ausweichmanöver‘ einiger Bürgerinnen und Bürger oder Versehen sorgen aber immer wieder für Ungerechtigkeiten und Ärger. Dem wollen wir mit der Aufrüstung entgegenwirken und würden uns freuen, wenn wir in diesem Ansinnen durch tatkräftige Mithilfe der angeschriebenen Haus- und Wohnungseigentümer unterstützt werden“, so der Bürgermeister.  


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen