Dienstjubiläum im Hallenbad

Im Hallenbad Gelnhausen konnte kürzlich Lydia Schindler ihr 25jähriges Dienstjubiläum feiern. Für den Zweckverband Hallenschwimmbad Mittleres Kinzigtal überbrachten Verbandsvorsteher Gerald Helfrich (Gründau) und Vorstandsmitglied Albert Ungermann (Linsengericht) die Glückwünsche und überreichten der Jubilarin eine Ehrenurkunde, einen Blumenstrauß und zusätzlich ein Geschenk. Im Beisein zahlreicher Hallenbad-Kolleginnen und –kollegen bedankten sich die beiden Vorstandsmitglieder bei Lydia Schindler für ihre geleisteten Dienste und die lange Betriebstreue.
Lydia Schindler war im Dezember 1994 in die Dienste des Hallenbad Zweckverbandes eingetreten. Sie arbeitete zunächst als Kassiererin und Reinigungskraft, bevor sie später auch Aufgaben in der Sauna übernahm. Im Jahr 2005 hat sie dann die Prüfung zur Saunameisterin erfolgreich abgelegt. In diesem Bereich ist sie bis heute überwiegend tätig und bei den dortigen Stammgästen bestens bekannt und beliebt.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen