Gert Loschütz liest im Museum

In der Reihe „Literatur in Gelnhausen“ ist der Autor Gert Loschütz am  Sonntag, 26. Mai, anlässlich des hessischen Literaturfestivals „Tag für die Literatur“ ab 11 Uhr im Museum der Stadt Gelnhausen in der ehemaligen am Obermarkt zu Gast. Dort liest er aus seinem jüngsten Roman „Ein schönes Paar“.

Zur Handlung des Romans: Beim Ausräumen seines Elternhauses stößt der Fotograf Philipp auf einen Gegenstand, der in der Geschichte seiner Eltern eine entscheidende Rolle gespielt hat. Die beiden, Herta und Georg, waren ein schönes Paar. Philipp erinnert sich an ihr junges Liebesglück, ihre Hoffnungen und Gefährdungen, an die überstürzte Flucht seines Vaters aus der DDR in den Westen. Das hätte, da ihm die Mutter und der Junge ein paar Tage später folgten, der Beginn eines erfüllten Lebens sein können, tatsächlich aber trug die Flucht den Keim des Unglücks in sich. Nach und nach geht Philipp das Paradoxe der elterlichen Beziehung auf: dass es die Liebe war, die ihre Liebe zerstörte. Damit aber ist die Geschichte, die auch sein Leben überschattet hat, nicht vorbei. Am Ende stellt er fest, dass Herta und Georg all die Jahre über miteinander verbunden waren, auf eine Weise, die sie niemandem, nicht einmal sich selbst, eingestehen konnten.

Der Roman von Gert Loschütz über Liebe und Vergänglichkeit vor dem Hintergrund der deutschen Teilung, war 2018 nominiert für den Deutschen Buchpreis und für den Wilhelm-Raabe-Literaturpreis.

 „Literatur in Gelnhausen“ wurde von der Stadt Gelnhausen unter Federführung von Simone Grünewald (Bereich Kultur und Tourismus) und Bettina Mähler, Deutsch- und Englischlehrerin an der Kopernikusschule Freigericht initiiert und wird von der Kreissparkasse Gelnhausen und der Kulturstiftung Gelnhausen unterstützt. Die Reihe hat sich zum Ziel gesetzt, namhafte Autoren zu präsentieren, aber auch Autoren mit einem besonderen Bezug zur Stadt oder zum Kinzigtal. Die Veranstaltungen finden an wechselnden Orten in Gelnhausen statt.

Karten für die Lesung zum Preis von 10 Euro gibt es bei der Tourist-Info am Gelnhäuser Obermarkt, Telefon 06051/830-300.

 

 


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen