Preisträger stehen fest

Im feierlichen Rahmen des städtischen Jahresempfangs am kommenden Samstag, 29. Juni 2019, um 17 Uhr, wird Bürgermeister Daniel Christian Glöckner im Namen des Magistrats und der städtischen Gremien zum ersten Mal den Bürgerpreis CIVICUM vergeben. Die Preisträger stehen nun fest: Klaus Waldschmidt erhält den Gelnhäuser Bürgerpreis in der Kategorie „Ehrenwerk“, in der Kategorie „Alltagshelden“ werden Heide Altvater und Erika Schmehle ausgezeichnet, und in der Kategorie „Junge Helden“ wird Lena Schroer den Preis entgegennehmen.

Sie lesen Demenzkranken vor, begleiten Sterbende auf ihrem letzten Weg, suchen in brennenden Häusern nach Überlebenden, trainieren Leichtathletik-Talente, bewahren die Geschichte ihrer Heimat, gestalten regionale Politik oder retten Kröten: Millionen von Menschen in Deutschland übernehmen ehrenamtlich vielfältige und zentrale Aufgaben in der Gesellschaft. Sie tun dies mit Kompetenz, Ideenreichtum und einer Intensität,  die die Gesellschaft jede Stunde, Tag für Tag, Jahr für Jahr voranbringt. Um die Bedeutung dieses Einsatzes entsprechend zu unterstreichen und öffentlich zu würdigen, hat die Stadt Gelnhausen 2019 zum ersten Mal den Bürgerpreis CIVICUM in drei Kategorien ausgelobt. Die Jury, die sich aus jeweils einem Mitglied aus dem Kulturausschuss, einem Mitglied aus dem Fachbereich Kultourismus, dem Bürgermeister, einem Magistratsmitglied und je einem Mitglied aus jeder Fraktion der Stadtverordnetenversammlung zusammensetzt, hat die zahlreich eingegangenen Bewerbungen gesichtet, bewertet und sich auf die Preisträgerinnen und Preisträger geeinigt, wobei es in der Kategorie „Alltagshelden“ zwei Preisträgerinnen gibt. Die Bewerber um den Bürgerpreis konnten sich selbst vorschlagen oder wurden vorgeschlagen.

Für sein ehrenamtliches Lebenswerk wird Klaus Waldschmidt in der Kategorie „Ehrenwerk“ ausgezeichnet. Als ihr Mitbegründer ist der Meerholzer seit fast fünf Jahrzehnten unermüdlicher Motor der „Gemeinschaft der älteren Generation Meerholz“ und initiierte innerhalb dieser Gemeinschaft einen Service, der Seniorinnen und Senioren in den westlichen Stadtteilen Gelnhausens mit Mittagsessen aus der Küche des Meerholzer Schlosses beliefert.  Heide Altvater und Erika Schmehle wurden von vornherein gemeinsam in der Kategorie „Alltagshelden“ vorgeschlagen. Sie engagieren sich in der Gruppe „Flower Power“, die sich aktiv der Stadtverschönerung gerade im Bereich von Blüh- und Grünpflanzen widmet, sind im Besuchsdienst des Kreisruheheims aktiv und unterstützen tatkräftig die Freundschaft zwischen Gelnhausen und der französischen Stadt Clamecy.   

Als „Junge Heldin“ wird Lena Schroer ausgezeichnet. Die Schülerin des Grimmelshausen Gymnasiums Gelnhausen engagiert sich in vielen Bereichen der Schule, vor allem aber für den Umweltschutz und Menschenrechte. Zudem ist sie bei der Evangelischen Kirchengemeinde Hailer-Meerholz in der Arbeit mit Kindern sehr aktiv und setzt sich beim NABU/NAJU für die Natur und gegen das Artensterben ein. Die Preisträgerinnen und der Preisträger sind über die oben genannten noch in weiteren Bereichen für die Allgemeinheit aktiv.

Bürgermeister Daniel Christian Glöckner und Stadtverordnetenvorsteherin Pia Horst laden alle Interessierten ein, am Jahresempfang und der Bürgerpreisverleihung teilzunehmen. Es gibt Getränke und Gelnhäuser Stangen und für die musikalische Umrahmung sorgt die Musikschule Main-Kinzig. „Ich freue mich auf ein Fest der Begegnungen, in dessen Rahmen wir das Engagement von Menschen aus unserer Mitte angemessen würdigen werden. In unserer von Problemen und Krisen gebeutelten Zeit ist es besonders bedeutsam, zusammenzukommen und den Dialog zwischen den Generationen zu fördern. Von Mensch zu Mensch. Nicht digital – sondern ‚analog‘ in unserem schönen Stadtgarten.“

 

 

 


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen