Sommermuseum startet

Neue Leute kennenlernen, spielen, Spaß haben und ganz nebenbei noch etwas lernen: Das perfekte Mittel gegen Langeweile in den Ferien bietet die Kultourismusabteilung der Stadt Gelnhausen auch in den Sommerferien 2019 an. Vom 8. bis 25. Juli wird das Mitmach-Museum in Gelnhausen für alle interessierten Mädchen und Jungen zwischen fünf und 12 Jahren wieder zum „Sommermuseum“ mit spannenden Werkstätten und Führungen. Informationen und Anmeldung bei der Tourist-Info unter Tel. 06051/830 300 oder 800 301. Folgende Angebote stehen zur Auswahl: 

 „Papierwerkstatt“, Montag, 8. Juli, 10 bis 12 Uhr, für Kinder ab 6 Jahre: Die Zeitung von gestern und das Magazin von letzter Woche wandern in das Altpapier… Dabei lässt sich daraus noch so viel Wunderschönes herstellen. Unter dem modernen Schlagwort „upcycling“ stanzen, falten, kleben und basteln die Teilnehmer aus Zeitungspapier, Karton, Pergamentpapier, alten Büchern etc. schöne neue Dinge wie Schmetterlinge, Blumen, Grußkarten und andere kleine Kunstwerke. Kostenbeitrag pro Teilnehmer: 9 Euro.

„Apothekenworkshop“, Dienstag, 9. Juli, 10 bis 12 Uhr, für Kinder ab 6 Jahre: Selber machen ist in – und selbstgemachte Pflege ist einfach klasse. Es gibt keine schädlichen Inhalte, denn es kommt nur das rein, was gut tut. Aus Gelnhäuser Bienenwachs, dem Lieblingsduft und hochwertigen, natürlichen Zutaten zaubern die Teilnehmer ihre eigenen Cremes und vieles mehr. Kostenbeitrag pro Teilnehmer: 9 Euro.

„Das begehbare Ohr und Klangwerkstatt“, Mittwoch, 10. und 24. Juli, jeweils 10 bis 12 Uhr, für Kinder ab 5 Jahren: Bei der „Expedition durch das begehbare Ohr“ erleben die kleinen Entdeckerinnen und Entdecker, wie das menschliche Gehör funktioniert. Überraschende Experimente zeigen die Zusammenhänge, die zur Erfindung  des Telefonapparates führten. In der Klangwerkstatt im Anschluss der Führung bauen die Teilnehmer Musikinstrumente, die Spaß beim Spielen garantieren. Kostenbeitrag pro Teilnehmer: 9 Euro.

 „Schmuckwerkstatt“, Donnerstag“, 11. Juli, 10 bis 12 Uhr, für Kinder  ab 6 Jahren: Faszination Schmuck. Wer schmückt sich nicht gerne mit einem schönen Ring, Armbändern, Ketten und Ohrringen? Zu teuer? Kein Problem! In unserer Schmuckwerkstatt entstehen aus Draht, Knöpfen, Perlen und Garnresten einzigartige und wunderschöne Schmuckstücke. Kostenbeitrag pro Teilnehmer: 9 Euro.

„Das begehbare Ohr“, Montag“, 22. Juli, 14 bis 15 Uhr: Bei dieser Expedition krabbeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Ohrmuschel und den Gehörgang am Trommelfell vorbei und rutschen ins Mittelohr. Dort erleben sie, wie das menschliche Gehör funktioniert. Überraschende Experimente verdeutlichen das Erlebte und zeigen die Zusammenhänge, die zur Erfindung des Telefonapparates führten. Kosten: 2,50 Euro (Kinder drei bis sechs Jahre) und vier Euro pro Kind (sieben bis 16 Jahre), sechs Euro pro Erwachsener, Familienkarte 18 Euro.

„Kalligraphie Werkstatt“,  Dienstag, 23. Juli, 10 bis 12 Uhr, für Kinder ab 8 Jahren: Einmal selbst mit richtigen Federkielen, mit Bandzug- oder Röhrenfedern, Bambus oder sogar Besteck und farbiger Tinte experimentieren - und auch einen Klecks noch in ein Kunstwerk verwandeln. Einfacher als gedacht entstehen so wunderschöne Monogramme des eigenen Namens oder sogar Bilder aus Schrift, sogenannte Kalligramme. Bezaubernd und überraschend sind die kleinen und großen Kunstwerke, die da plötzlich ganz mühelos aus der Feder fließen … Kostenbeitrag pro Teilnehmer: 9 Euro.

„Gartenkunst“, Donnerstag, 25. Juli, 10 bis 12 Uhr, für Kinder ab 6 Jahren: Gartendeko muss man nicht kaufen, viel schöner und origineller ist sie selbst gemacht. Selbst alte Gebrauchsgegenstände oder Dinge, die sonst in den Müll wandern, werden mit etwas Phantasie und wenig Aufwand zum einzigartigen Blickfang im Garten. Kostenbeitrag pro Teilnehmer: 9 Euro.

 

 

 


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen