Stadt sichert sich Federführung bei Entwicklung des alten JOH-Areals

Mit dem Kauf der Immobilie im Zentrum der Stadt hat sich die Barbarossastadt Gelnhausen am 16. Juli die unmittelbare Federführung bei der künftigen Entwicklung des ehemaligen Kaufhauses JOH gesichert. Als einziger Bieter bei der Zwangsversteigerung erhielt die Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) Punkt 10.25 Uhr im Amtsgericht Gelnhausen den Zuschlag für ihr Gebot in Höhe von 2,147 Millionen Euro. Damit erwarb sie die ehemaligen Kaufhausliegenschaften samt angrenzender Parkplätze mit einer Gesamtfläche von rund 11000 Quadratmetern.

„Das ist ein guter Tag für Gelnhausen. Wir haben jetzt die  Möglichkeit, größtmöglichen Einfluss auf die Entwicklung des Areals auszuüben“, kommentiert Bürgermeister Thorsten Stolz den Ankauf des Areals und betont: „Von dort wird ein wichtiger Impuls für die Entwicklung der Unterstadt samt Ziegelhaus und der gesamten Innenstadt ausgehen“.  Gleichwohl beginne nun erst die eigentliche Arbeit für die Stadt und den Magistrat: „Wir werden jetzt intensiv mit Investoren verhandeln, um uns einen verlässlichen Partner für die künftige Entwicklung des Areals zu suchen“. Dabei stehen zunächst detaillierte Gespräche mit den Investoren an, die bereits seit Monaten Kontakt zur Stadt halten. Am Ende dieser Verhandlungen stehe dann die Entscheidung für ein künftiges Nutzungskonzept.

An der Zwangsversteigerung nahmen neben Bürgermeister Thorsten Stolz und Stadtrat Dieter Ulrich Hauptamtsleiter Michael Schwaab und Bauamtsleiter Günther Kauder als Geschäftsführer der Stadtentwicklungsgesellschaft teil. Zahlreiche interessierte Bürger verfolgten die Versteigerung im bis auf den letzten Platz gefüllten Hauptsaal des Amtsgerichts.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen