Stadtbibliothek: Was trotz Schließung möglich ist

Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch das Corona-Virus bleibt die Stadtbibliothek voraussichtlich bis einschließlich 18. April 2020 geschlossen.
• Rückgaben und Mahnungen werden ausgesetzt. Gerne können Sie die entliehenen Medien über unseren Online-Katalog, per E-Mail oder telefonisch verlängern.
• Trotz der Schließung für den Publikumsverkehr sind wir für Sie da: Telefon 06051/830-250 oder E-Mail buecherei@gelnhausen.de
• Wer auf Medien nicht verzichten möchte, der kann E-Books, E-Audios und E-Paper des OnleiheVerbundHessen nutzen. Hierfür benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek. Zum Einloggen geben Sie bitte Ihre Ausweisnummer und Ihr Passwort ein. Wenn Sie noch keinen Bibliotheksausweis besitzen, bieten wir Ihnen unbürokratisch Hilfe an. Nutzen Sie entweder unsere Online-Anmeldung oder rufen Sie uns an.
• Ausweis verlängern? Sollte Ihre Jahresgebühr während der Schließzeit fällig werden und Sie unsere Online-Angebote nutzen wollen, können Sie Ihren Bibliotheksausweis per E-Mail oder telefonisch bei uns verlängern. Die Bezahlung der Gebühr kann nach Wiedereröffnung erfolgen.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen