Im Hintergrund ist eine Menschenmenge zu sehen die dem Faschingsumzug zuschaut. Im Vordergrund sieht man mehrere verkleidete Fauen. Die Frauen tragen prunkvolle schwarze Kleider mit grünen und goldenen Verzieherungen. Weiterhin tragen manche der Frauen noch Federhüte.

Faschingsumzug 2023

50. Faschingsumzug 2023

Am Samstag, 18. Februar 2023, findet  nach der Corona-Pause wieder ein Fastnachtsumzug in Gelnhausen statt. Die Aufstellung des 50. Fastnachtszuges erfolgt ab 12.30 Uhr in der mit entsprechenden Nummern versehenen „Alten Leipziger Straße“  in Fahrtrichtung Friedhof und Kreisel Ost. Von dort nimmt der Zug seinen Verlauf Richtung Finanzamt. Eine selbstständige Auflösung erfolgt ab dem Finanzamt. Es wird diesmal keine große Abschluss-Veranstaltung geben, aber die Gastronomen der Oberstadt organisieren selbstständig Events in und vor ihren Lokalen. Alle Zugteilnehmer:innen sind herzlich willkommen.

Wer den Faschingsumzug um eine weitere  Nummer - als Fußgruppe oder mit Motivwagen - bereichern möchte, kann sich noch bis zum Mittwoch, 8. Februar 2023, anmelden. Bitte beigefügte Erklärung (beschreibbare pdf-Datei) ausfüllen und per Mail (Stichwort: Anmeldung Faschingsumzug) oder als Ausdruck postalisch einsenden an: 

Barbarossastadt Gelnhausen
zu Händen Zugmarschall Jakob Morkel
Obermarkt 7
63571 Gelnhausen
E-Mail: info@gelnhausen.de
Stichwort: Anmeldung Faschingsumzug

Bitte beachten: Jeder teilnehmende Wagen benötigt zwingend ein TÜV-Gutachten.
Die Teilnahme ohne dieses TÜV-Gutachten ist NICHT MÖGLICH !

Weiterhin werden genaue Angaben über die Zugbeteiligung benötigt. Diese Angaben sind die Grundlage für die Zuggenehmigung seitens der Stadt Gelnhausen und müssen eingehalten werden. Teilnehmende müssen außerdem beachten, dass sie ausreichend Begleitpersonal für ihren Wagen stellen müssen (gegebenenfalls zwei Personen vorne, zwei an der Deichsel, und - sofern die Anhängerverblendung nicht den Mindestmaßen entspricht - noch zwei Personen am Wagen.

Fastnachtsmusik ist ausdrücklich erwünscht!

Eine Zusage mit den Zugnummern erhalten Bewerber:innen in der Woche vor dem Umzug auf dem Postweg.

 

Zum Herunterladen: