Rupi Knecht und der Bürgermeister

Wo trifft Gelnhausens Bürgermeister auf Häuptling „Gerupftes Huhn“ und Rupi Knecht? An der Igelsgrundschule in Höchst. Die Lesebeauftragte Beate Kessler-Bartsch und Schulleiter Norbert Prinz luden Daniel Christian Glöckner ein, den Erst- und Zweitklässlern in der großen Pause eine Weihnachtsgeschichte vorzulesen. Schließlich wurden immerhin 13 Motive, die Schülerinnen und Schüler der Höchster Grundschule gezeichnet hatten, als „Türchen“ für den riesigen Adventskalender am Obermarkt ausgewählt. Für so viel Engagement hatte die Schule besondere Aufmerksamkeit verdient. Und der neue Gelnhäuser Rathauschef folgte der Einladung nur zu gerne. Es war mucksmäuschenstill in der gemütlichen Leseecke der Schulbücherei, als Glöckner aus dem reich bebilderten Buch „Cowboy Klaus und der Weihnachtsmann im Kaktuswald“ von Karsten Teich und Eva Muszynski vorlas. Weihnachten im Wilden Westen? Cowboy Klaus probiert es aus und schmückt gemeinsam mit Kuh Rosi und Schwein Lisa einen Kaktus, backt Plätzchen und wartet auf den Weihnachtsmann. Doch der wird von echten Banditen, bunt bemalten Blaufuß-Indianern und hungrigen Kojoten aufgehalten. Schließlich erreicht er – mit rotem Bademantel und getarnt als „Rupi Knecht“ -  Cowboy Klaus und seine Gefährten aber doch noch und das „Heinzwachtfest“ kann stattfinden. Die Mädchen und Jungen, aber auch der Bürgermeister hatten sichtlich viel Spaß an dieser Aktion, die an der Igelsgrundschule bereits fest in den Terminkalender gehört. An den Montagen in der Adventszeit lesen Lehrerinnen und Lehrer – oder Gäste – den Kindern in den Pausen Weihnachtsgeschichten vor. In der ersten Pause sind die Kleinen dran, in der zweiten Pause die dritten und vierten Klassen. Das Angebot ist freiwillig, die Mädchen und Jungen können auch auf dem Pausenhof toben. Aber die meisten wollen sich die spannenden und lustigen Geschichten nicht entgehen.


« Zurück zu Aktuelles

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen