Weihnachtsmarkt in Gelnhausen

Der größte Adventskalender der Region erfreut die Besucher aus nah und fern.

Das ausführliche Programm zum Weihnachtsmarkt können Sie hier herunterladen.

Wer auszieht, in der Vorweihnachtszeit das Besondere zu suchen, der wird es in Gelnhausen finden: Vor der einzigartigen historischen Kulisse der Gelnhäuser Altstadt erwachen weihnachtliche und winterliche Figuren zum Leben und verzaubern die Gäste: Vom 13. bis 16. Dezember 2018 findet wieder der Weihnachtsmarkt in Gelnhausen statt – mit einem Programm, das viele Glanzlichter für die ganze Familie bietet. 

Der Gelnhäuser Weihnachtsmarkt, der von der Stadt Gelnhausen in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing- und Gewerbeverein und zahlreichen Unterstützern veranstaltet wird, punktet nicht nur mit seinem romantischen Ambiente und einem großen Angebot. In Gelnhausen steht nicht umsonst die Wiege der Erlebnisführungen und das Team von der Abteilung Tourismus & Kultur und die Gästeführer wissen, wie sie winterliche und weihnachtliche Figuren gekonnt in Szene setzen. So besteht während des Marktes reichlich Gelegenheit, auf dem Marktgelände, das vom gemütlichen Museumshof – der zum Weihnachtshof wird - bis in die Langgasse mit ihrer Gastronomie und den weihnachtlich dekorierten Einzelhandelsgeschäften reicht, Familienfotos mit der Eiskönigin, dem Christkind und anderen winterlichen und weihnachtlichen Figuren zu schießen.

An den etwa 60 Ständen nehmen die Angebote im Bereich des Kunsthandwerkes einen breiten Raum ein. Auch heimische Vereine, die Partnerstädte Marling und Clamecy sowie Schulen informieren über ihre Angebote und bieten ihre Erzeugnisse an. Es gibt jede Menge weihnachtliche Dekorationsgegenstände, mit denen die Menschen die Vorfreude aufs nahende Fest noch steigern können, und natürlich ein reichhaltiges Angebot an Essen und Getränken – mit ohne Prozente. Im Bereich der mobilen Erlebnisgastronomie treffen die Marktbesucher erneut auf „Hessische Burger-Spezialitäten“ und erstmals wird auch Raclette angeboten. Dabei feiert zusätzlich das Angebot von „Glühbier“ Premiere. Getränke und Essen gibt es auch im gemütlichen Weihnachtshof. Vor der Kulisse der ehemaligen Augustaschule können die Gäste im Weihnachtswinterwald etwas abseits des Markttrubels eine ruhigere Atmosphäre genießen und dabei noch die nächste historische Stadtrechtsfeier unterstützen: Der Förderverein bietet heiße und kalte Getränke – mit und ohne Alkohol – an. Natürlich haben die rührigen Mitglieder auch Beitragsformulare im Gepäck. 

Vor der Tourist-Information erwartet Mädchen und Jungen eine ganz eigene Welt im „Kindertraumzelt“.  Hier wird eine professionelle Körpermalerin weihnachtliche und winterliche Glanzlichter in die Kindergesichter zaubern, außerdem kommt eine Märchenerzählerin, die mit ihren Geschichten sicherlich auch die Erwachsenen in ihren Bann zieht. Frauen der Handspinngilde Deutschland und Birsteiner  Spinnfrauen führen große und kleine Interessierte in ihr Handwerk ein.  Das Zelt ist beheizt, die genauen Zeiten für die einzelnen Aktionen werden im Programmheft bekannt gegeben. Neben dem „Kindertraumzelt“ können wieder Lamas bewundert werden.

Natürlich ist auch jede Menge Musik verschiedener Genres im Angebot.

Die „Moving Artists“, eine Gruppe der städtischen Jugendarbeit, zeigen Akrobatik und Feuershows und im Rathaus öffnet sich gleich für drei Vorstellungen der Vorhang für die Theatergruppe SPIELartEN der Hailerer „Heilichköppchen“. Unter dem Titel „Schöne Bescherung – die Weihnachtsshow“ bietet das Ensemble flottes Lachtheater  rund um das Thema Weihnachten, mit Sketchen, Monologen und mehr.

Im Zentrum des Marktes erstrahlt mit 14,5 Metern Durchmesser einer der größten Adventskränze der Region. Aber nicht nur seine Größe macht ihn so außergewöhnlich: er wird alljährlich zum „Kranz der Hoffnung“ für den guten Zweck. Interessierte können Weihnachtskugeln zum Preis von einem Euro pro Stück erwerben, mit Botschaften und guten Wünschen versehen und das Grün des Kranzes damit schmücken. Ein weiterer Blickfang dürfte der riesige Adventskalender an der ehemaligen Bürgerschule sein. Die 24 Fenster schmücken Motive, die Kinder aus Gelnhausen gezeichnet haben. Auch während des Weihnachtsmarktes werden sich weitere Fenster öffnen.

Zudem haben die Besucherinnen und Besucher während des Weihnachtsmarktes in der Barbarossastadt täglich um 16 Uhr die Möglichkeit, an einer einstündigen Weihnachtsführung teilzunehmen. Der stimmungsvolle Abendrundgang startet immer vor dem Rathaus am Obermarkt (Kosten: Erwachsene fünf Euro/Kinder 2,50 Euro).

Ein besonderes Erlebnis ist in jedem Jahr die Eröffnung des Marktes, wenn das Christkind mit seinen himmlischen Begleiterinnen und Begleitern die Treppen vom Weihnachtshof herabsteigt, durch die Menschenmenge schreitet und auf der Bühne eine einmalige Kulisse für die Ansprache des Bürgermeisters und die Übergabe der Bilder an jene Kinder, die die Motive für den Adventskalender gestaltet haben, bildet. Natürlich spricht das Christkind auch selbst zu den Menschen auf dem Obermarkt. Wer in der Adventszeit einmalige und romantische Momente sucht, die er mit anderen teilen kann, der wird beim Weihnachtsmarkt in Gelnhausen ganz sicher fündig.

Parken ist in der Altstadt während des Marktes leider nicht möglich. Das Parkhaus Stadtmitte in zentraler Lage (kostenpflichtig) ist aber am Donnerstag und Freitag von 6.30 Uhr bis 19.30 Uhr, am Samstag von 7.30 bis 24 Uhr und am Sonntag von 11 bis 23 Uhr geöffnet. Parkplätze stehen auch einige Gehminuten vom Markplatz entfernt, an der Bleiche, am Hallenbad, an der Stadthalle und am Uferweg zur Verfügung. Der Parkplatz des Main-Kinzig-Forums in der Burgstraße kann kostenlos genutzt werden.     


Weihnachtsführungen

Weihnachtserlebnisführungen AUSVERKAUFT

Die Tourist-Info vermeldet: Innerhalb von 13 Tagen sind alle Karten für die diesjährige Weihnachtserlebnisführung ausverkauft, alle drei Termine - 30. November, 1. und 2. Dezember 2018 - sind somit ausgebucht. Mehr als 2700 Karten wurden an Interessierte verkauft.

 

 


Weihnachtliche Führungen in der Adventszeit 2018

Auch in der Adventszeit 2018 bieten wir Ihnen wieder besondere Führungen zum Thema Weihnachten und Weihnachtsbräuche an.

Unter folgenden Führungen können Sie für Ihre Gruppe auswählen:

Erlebnisführung - Weihnachtliche Figuren werden lebendig - "Vom Himmel hoch"

Sie wurden des Himmels verwiesen, weil Ihnen ein klitzekleines Missgeschick passierte und zur Strafe auf die Erde verbannt. Doch die beiden Engel Sebrael und Hamaliel wollen nichts sehnlicher, als wieder zurück in den Himmel und vor allem wollen sie endlich ihre Flügel zurück! Doch dafür brauchen sie die Hilfe der Menschen. Denn um wieder in die himmlische Gemeinschaft aufgenommen zu werden, müssen sie auf Erden eine wahre Liebe stiften - und das ist gar nicht so ganz einfach wie es sich anhört. Doch da im Advent Wunder manchmal wahr werden können, werden die beiden himmlischen Wesen sicher auch Sie verzaubern...

Weihnachtliche Erlebnisführung für Erwachsene und Familien zu buchen:

Preis: 289,- € (inkl. Glühwein)
Dauer: ca.  1,5 Stunden
Max. 70 Personen / Gruppe


Themenführung - "Alle Jahre wieder"

Warum bringt das Christkind Geschenke? Welche Bedeutung hat der Mistelzweig? Wie süß sind denn Bischöfe? Frau Nikolaus führt Sie durch das vorweihnachtliche Gelnhausen und erklärt Ihnen bei einer besonderen Themenführung  Advents- und Weihnachtsbräuche in verschiedenen Zeiten. Bei ihrem Spaziergang durch die Altstadt erfahren die Gäste viel Überraschendes, aber auch Wunderliches über diese besondere Jahreszeit. Dabei dürfen Sie auch ein paar Plätzchen kosten und natürlich eine Tasse Glühwein oder Tee genießen.

Themenführung für Erwachsene und Familien zu buchen:

Preis: 95,- €
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Max. 30 Personen / Gruppe


Themenführung - "Weihnachtszauber"

Pfefferkuchen, o wie fein, neun Gewürze müssen's sein...Welche Gewürze sind das und wo kommen sie her? Was hat es mit den Losnächten auf sich und warum stellen sich Jungfern im Nachthemd rückwärts vor ihr Bett? Was hat die St. Lucia mit Weihnachten zu tun? Wie entstand eigentlich der Adventskranz? Begleiten Sie die Snegurotschka, unser Schneeflöckchen oder eine unserer anderen weihnachtlichen Figuren durch die romantisch beleuchtete Altstadt. Sie werden so manch Spannendes und Neues über Weihnachten und die damit verbundenen Bräuche erfahren. Dabei dürfen Sie Spekulatius kosten und einen Becher Glühwein oder Tee genießen.

So kommen Sie in wunderbare Weihnachtsstimmung.

Themenführung für Erwachsene und Familien zu buchen:

Preis: 95,- € (inkl. 1 Glas Glühwein und Spekulatius pro Gast)
Dauer: ca. 1,5 Stunden

maximal 30 Personen


Kinderthemenführung - "Advent be-greifen"

Die Themenführung durch die Gelnhäuser Altstadt rund um Advent und Weihnachten für Vorschulkinder und Grundschüler. Was hat der Gelnhäuser Obermarkt mit Lebkuchen zu tun? Wie kann man Bischöfe aufessen und schmecken die überhaupt? Frau Nikolaus nimmt Kinder mit auf eine altersgerechte Themenführung  durch die Vorweihnachtszeit und erklärt alte und neue Advents- und Weihnachtsbräuche.

Bei ihrem Stadtrundgang erfahren die Kinder viel Wundersames und Verwunderliches über diese besondere Jahreszeit und dürfen selbst auch einiges ausprobieren, also wirklich “be-greifen”.

Preis: 75,- €
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Max. 30 Kinder / Gruppe


Kinderthemenführung - "Weihnachtswichtel unterwegs"

„Lichterkranz und Hexentanz, leuchtende Papierschiffchen und ein kleines Kamel“
All dies und mehr kommt bei unserer Wichtelführung zum Einsatz, um Kindergartenkinder mit internationalen Weihnachtbräuchen vertraut zu machen.

( Vor-)weihnachtliche Stadtführung für Kinder von 3-6 Jahre

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 75,00 €
Max. 30 Kinder / Gruppe

Programm zum Weihnachtsmarkt

Donnerstag, 13.12.2018

Sofern nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen auf der Weihnachstmarktbühne statt.

16.00 Uhr: Öffnung der Stände 
16.30 Uhr: Kinder schmücken den Weihnachtsbaum
17.00 Uhr: Offizielle Eröffnung mit Bürgermeister Daniel Christian Glöckner und dem Christkind mit      seiner Engelsschar, Übergabe der 24 Vorlagen für den Riesen-Adventskalender an die  jungen Künstlerinnen und Künstler
17.30 Uhr: Gelnhausen wird zum Weihnachtschor
18.00 Uhr: Live-Musik mit Musik Total

Freitag, 14.12.2018

11.00 Uhr: Öffnung der Stände
16.00 Uhr: Adventsspaziergang; Treffpunkt: Rathaus (5 € / 2,50 €)
16.15 Uhr: Moving Artists
17.00 Uhr: Lebendige Weihnachtsfiguren 
17.00 Uhr: Freigerichter Alphornisten
18.00 Uhr: Tanzgruppe „Laikan”
18.00 Uhr: Adventskonzert in der Marienkirche (GGG)
18.30 Uhr: Voices of Neuses19.00 Uhr: LED- und Feuershow; Moving Artists im Weihnachtshof
19.30 Uhr: Skillmates

Samstag, 15.12.2018

11.00 Uhr: Öffnung der Stände
11.00 Uhr: Adventsbasar im Romanischen Haus
14.00 Uhr: Volksmusikkapelle Hailer
15.15 Uhr: The New Dance Generation & Dance Attack
15.30 Uhr: Vokalgruppe „Regenbogen"
16.00 Uhr: Adventsspaziergang; Treffpunkt: Rathaus (5 € / 2,50 €)
16.15 Uhr: Timez Square
17.00 Uhr: Lebendige Weihnachtsfiguren
17.30 Uhr: LED- und Feuershow im Weihnachtshof
18.00 Uhr: Minnesoda im Weihnachtshof 
18.00 Uhr: Schöne Bescherung - Die Weihnachtsshow; Rathausfoyer
19.00 Uhr: Baselmann Solo

Sonntag, 16.12.2018

11.00 Uhr: Öffnung der Stände
11.00 Uhr: Adventsbasar im Romanischen Haus 
14.00 Uhr: Total stimmgewaltig
14.45 Uhr: Jugendorchester Meerholz-Hailer
16.00 Uhr: Adventsspaziergang; Treffpunkt: Rathaus (5 € / 2,50 €) 
16.00 Uhr: Schöne Bescherung - Die Weihnachtsshow; Rathausfoyer
16.45 Uhr: LED- und Feuershow im Weihnachtshof
17.00 Uhr: Lebendige Weihnachtsfiguren
17.00 Uhr: Babbelbrass Bigband;
17.30 Uhr: Minnesoda im Weihnachtshof 
18.00 Uhr: Schöne Bescherung - Die Weihnachtsshow; Theater SPIELartEN im Rathausfoyer 

Ansprechpartner

Beate Kleespies

Kultourismusmanagement
06051 830 300
06051 830 303

Sabine Larbig

Kultourismusmanagement
06051b830-300
06051b830-303

Simone Grünewald

Fachbereichsleiterin Kultourismusmanagement
06051 830-302
06051 830-303

Sonja Funfack

Kultourismusmanagement
06051 830-301
06051 830-303
Stadtplan

Gelnhausen auf einen Blick.

Zum Stadtplan

Tourist-Information

Ihr Weg zur Tourist-Information. Besuchen Sie uns gerne oder rufen Sie einfach an.

Mehr erfahren

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen