Verbraucherberatung

Hilfe für Verbraucher*innen

Das DHB (Deutscher Hausfrauen-Bund) Netzwerk Haushalt ist seit 70 Jahren als Landesverband Hessen e. V. organisiert. Mitglieder sind Ortsverbände sowie Einzelpersonen in Hessen, die die Arbeit des Verbands unterstützen. Das DHB-Netzwerk Haushalt arbeitet zu Themen wie Umwelt- und Verbraucherfragen, Hauswirtschaftliche Bildung und Familienpolitik, Tarif- und Arbeitsrecht, Organisation von Fort- und Weiterbildungen in allen Bereichen der Hauswirtschaft und Verbraucherbildung. Der Verband betreibt
hessenweit 7 Verbraucherberatungsstellen. In den Ortsverbänden wird ein umfangreiches Programm angeboten, z. B. Fachvorträge, Betriebsbesichtigungen, Reisen und gesellige Veranstaltungen.

Im Rathaus Gelnhausen finden regelmäßig Sprechstunden des DHB-Netzwerks Haushalt statt. Ansprechpartnerin ist Sabine Hentschel. Zurzeit können die Sprechstunden coronabedingt nur telefonisch stattfinden.

Die Verbraucherberatung gibt selbst Anregungen zu Themen, selbstverständlich können sich Ratsuchende aber auch mit anderen Problemen und Fragen an die Verbraucherberatung wenden.
Zum Beispiel:

  • Ärgert Sie unverlangte Werbung?
  • Bereuen Sie einen Vertragsabschluss?
  • Drücken Sie Alltagspflichten?
  • Fehlen Ihnen die nötigen Kenntnisse als Verbraucher?
  • Kämpfen Sie gegen Abzocke?
  • Quälen Sie finanzielle Belastungen?
  • Suchen Sie Unterstützung bei der Auswahl neuer Produkte/Geräte?
  • Vermissen Sie leicht verständliche Ratschläge für Ihre Haushaltsführung?
  • Zweifeln Sie an erhaltenen Rechnungen?


Aktuelles von der Verbraucherberatung Gelnhausen

Kontakt

Sabine Hentschel

+49 176 39123084

dhb-netzwerkhaushalt-hessen.de

Sprechzeiten:

Donnerstag Von 14:00 bis 17:00 Uhr