Ferienspiele Aktion Kinder

Kindersommer 2021

Kindersommer 2021 - unter Vorbehalt

Kann der Kindersommer der Stadt Gelnhausen vom 2. bis 7. August 2021 stattfinden? Da diese Frage in der Corona-Krise derzeit niemand mit Sicherheit beantworten kann, haben sich Bürgermeister Daniel Christian Glöckner, Heike Schmidt, Abteilungsleitung Kinderbetreuung, Familie und Soziales, und das Organisationsteam entschieden, Anmeldungen für den diesjährigen Kindersommer wieder nur unter Vorbehalt entgegenzunehmen. „Wir wissen nicht, wie sich die Pandemie entwickelt, hoffen aber, dass wir den Mädchen und Jungen aus Gelnhausen in den Sommerferien 2021 - wie bereits im Sommer 2020 - trotz allem ein paar unbeschwerte Tage mit einem kreativen, spannenden und abwechslungsreichen Programm bieten können. Selbstverständlich wird es wieder ein entsprechendes Hygiene- und Sicherheitskonzept geben“, so Bürgermeister Glöckner. Die Stadt behalte sich das Recht vor, den Kindersommer entsprechend aktueller Entwicklungen auch noch kurzfristig abzusagen. „Die Gesundheit geht vor“, so der Rathauschef. Geplant ist, seitens der Stadt die Teilnehmerbeiträge erst relativ zeitnah vor Beginn der Ferienspiele zu erheben. Sollten die Beiträge bereits gezahlt worden sein, der Kindersommer aber pandemiebedingt doch noch ganz kurzfristig abgesagt werden müssen, so würden die Gelder natürlich zurückerstattet, klärt der Bürgermeister auf.  

Die Anmeldung kann per E-Mail an die Adresse s.funfack@gelnhausen.de erfolgen. Das entsprechende Anmeldeformular (beschreibbare pdf) kann unten heruntergeladen werden.

Das ausgefüllte Formular kann eingescannt per Mail zurückgesandt, im Rathaus abgegeben oder per Post an Kindersommer Gelnhausen, Sonja Funfack, Obermarkt 8, 63571 Gelnhausen geschickt werden. Bei Fragen können sich Eltern an Sonja Funfack unter der Telefonnummer 06051/830-305 wenden.

Anmeldeformular:


 

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.