Europawahl am 26. Mai 2019

An der Europawahl in Deutschland können auch hier lebende Staatsangehörige aus den anderen Mitgliedstaaten der EU teilnehmen. Ebenso sind Deutsche, die in anderen Mitgliedstaaten wohnen, auch dort wahlberechtigt. Die Eintragungen in die Wählerverzeichnisse werden zwischen den Mitgliedstaaten abgeglichen, um eine mehrfache Teilnahme an der Wahl auszuschließen. Das Alter, mit dem man wählen und gewählt werden kann, beträgt 18 Jahre. Näheres zum Thema Wahlrecht und Wählbarkeit finden Sie in den §§ 6 bis 6 c des Europawahlgesetzes.

Bei der letzten Europawahl im Jahr 2014 waren 96 Abgeordnete aus der Bundesrepublik Deutschland zu wählen, davon sind zwei Bewerber der CDU, eine Bewerberin und ein Bewerber der SPD, ein Bewerber von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und eine Bewerberin der PIRATEN mit Wohnsitz in Hessen ins Europäische Parlament gewählt worden.

Wahlscheinantrag online stellen

Zur Europawahl am 26. Mai 2019 kann wieder ein Internetwahlscheinantrag gestellt werden. Der Internetwahlscheinantrag ermöglicht Wahlberechtigten die Beantragung von Wahlschein und Briefwahlunterlagen über das Internet.

Der Online-Wahlscheinantrag steht ab Montag, 15. April 2019, an dieser Stelle zur Verfügung.

Digitaler Stadtrundgang

Entdecken Sie Gelnhausen mit Hilfe des Verkehrsverein Gelnhausen e.V.

Zum Stadtrundgang

Gelnhausen erleben

Besuchen Sie uns auf Facebook um weitere Informationen zu erhalten.

Zu Facebook

BürgerGIS

Das neue geografische Informationssystem der Stadt Gelnhausen finden Sie hier.

Zum BürgerGIS

Tickets bestellen

In unserem Ticket-Shop können Sie Tickets für jede Veranstaltung vorbestellen.

Jetzt Tickets bestellen