Leben & Wohnen

Verkehrsregelung zum "Heimat shoppen"

Es sind folgende Bereiche betroffen:

Obermarkt, Untermarkt, Schmidtgasse, Am Ziegelturm.

Die Absperrmaßnahmen für die o. g. Bereiche erfolgen am Sonntag, ab 5:00 bzw. 7:00 Uhr.

Für die fest installierten Absperrvorrichtungen haben die Polizei, Feuerwehr, Bereitschaftsdienst des städt. Betriebshofes Schlüssel. Diese können notfalls die Absperrungen für besondere Fälle öffnen. Unbefugten ist das Öffnen der Poller nicht erlaubt.

Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.

In die abgesperrten Bereiche der Altstadt können nur Bewohner:innen mit entsprechender Parkmöglichkeit und Ausweis einfahren. Die Absperrungen werden durch Sicherheitskräfte überwacht.