Wirtschaft, Handel & Gewerbe | Gelnhausen
Bedeutender Wirtschaftsstandort

Ein Rekordhoch weist die Gemeindestatistik der Industrie und Handelskammer für den Wirtschaftsstandort Gelnhausen aus: Mit über 14.500 sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen arbeiteten im Jahre 2019 so viele Menschen wie noch nie zuvor in der Barbarossastadt. Seit 2010 entstanden in Gelnhausen insgesamt über 3.000 neue sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze.

Über 5.000 Beschäftigte waren 2019 im Bereich der öffentlichen oder privaten Dienstleistungen, ca. 4.500 im produzierenden Gewerbe und über 3.000 Arbeitnehmer im Bereich des Handels, Verkehrs und Gastgewerbes tätig.

Außerdem zählte die Barbarossastadt im gleichen Jahr nahezu 700 Beschäftigte in beruflicher Ausbildung. Eine Zahl von über 11.000 Einpendlern belegt, dass die Stadt Gelnhausen wichtige Arbeitsplätze für die umliegenden Kommunen bietet.

Die positive Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Gelnhausen zeigt sich auch an den zahlreichen Gewerbeneuansiedlungen und dem Ausbau bestehender Firmen. Es ist in den letzten Jahren gelungen, viele Firmen von außerhalb nach Gelnhausen zu holen. Und da der ehemalige Panzerabstellplatz mittlerweile komplett vermarktet ist und die Stadt Gelnhausen in Hailer-Ost und im Technologie- und Dienstleistungszentrum Herzbachtal über keine weiteren Grundstücksflächen mehr verfügt, soll im nächsten Schritt das Gewerbegebiet Hailer-Ost erweitert werden, denn die Nachfrage nach Gewerbegrundstücken ist laut der städtischen Verantwortungsträger weiterhin sehr gut.

Zurückgeführt wird die positive Entwicklung auch auf Erhalt und Ausbau der hervorragenden Infrastruktur. Die gute verkehrstechnische Anbindung an die Rhein-Main-Region und die hohe Zentralität Gelnhausens sind hier weitere Pluspunkte. Hinzu kommt schließlich auch die Tatsache, dass in Gelnhausen alle Schulformen vertreten sind. Das Fazit des Rathauschefs fällt daher eindeutig aus. Die Zahlen spiegeln die positive Entwicklung der zurückliegenden Jahre am Wirtschaftsstandort Gelnhausen, die erfolgreiche Vermarktung von Gewerbe- und Konversionsflächen und viele getätigte Investitionen wider, die im gesamten Stadtgebiet sichtbar sind. Gelnhausen ist einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte im Main-Kinzig-Kreis.

1
true
Verbände und Vereine
IHK, Handwerkskammer und Stadtmarketing- und Gewerbeverein
Mehr
Gewerbe
Zahlen, Daten, Fakten, Gewerbeamt und Energie- und Umweltberatung
Mehr
Stadtentwicklung
Alle Informationen zu aktuellen Entwicklungsplänen
Mehr