Magistrat | Gelnhausen

Rathaus für Sie geöffnet

Gerne nehmen wir Ihre Terminwünsche an und helfen Ihnen bei  Ihren Anliegen. Rufen Sie uns an unter der Nummer 06051 830-0 oder wenden Sie sich an unsere Infothek.
Der Magistrat

Der Magistrat (lat. magistratus Behörde) ist in Deutschland ein Kollegialorgan an der Spitze der Verwaltung einer Stadt mit Magistratsverfassung; in einer Gemeinde ohne Stadtrechte nennt sich dieses Organ Gemeindevorstand.

Der Magistrat der Barbarossastadt Gelnhausen setzt sich in der Legislaturperiode 2021 - 2026 aus dem Bürgermeister, dem Ersten Stadtrat (im Fall von Gelnhausen ist das ein ehrenamtlicher Erster Stadtrat) und derzeit weiteren 12 Fraktionsvertretern paritätisch zusammen. Die Aufgabe des  Magistrats ist es, die Geschäfte der Verwaltung abzuwickeln. Der Erste Stadtrat ist gleichzeitig offizieller Vertreter des Bürgermeisters. Er wird in der Regel als allgemeiner Vertreter nur tätig, wenn der Bürgermeister verhindert ist. Die übrigen  Stadträtinnen und Stadträte sind zur allgemeinen Vertretung des Bürgermeisters nur berufen, wenn der Erste Stadtrat verhindert ist. Die Reihenfolge bestimmt der Magistrat selbst. Das Gremium tagt unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Nach der Kommunalwahl werden die ehrenamtlichen Stadträtinnen und Stadträte von der Stadtverordnetenversammlung für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Dabei bleibt der Magistrat jeweils solange im Amt, bis der neue Magistrat eingeführt, ernannt und vereidigt wurde.


(Stand Mai 2021)

CDU
SPD
Grüne
BG
FDP
GN+
Jürgen Degenhardt
Claudia Dorn
Felix Krieg
Bodo Delhey
Georg Kaffl
Volker Gromer
Prof. Dr. David Lupton
Markus Kolb
Holger SommerWalter Schneider

Volker Rode
(Erster Stadtrat)
Reinhard Werner
Bernd Wietzorek



Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.