Einwohnermeldeamt | Gelnhausen
Einwohnermeldeamt

Warum ist der Gang zum Einwohnermeldeamt so wichtig? Wer eine neue Wohnung oder ein Haus bezieht, ist dazu verpflichtet, seinen neuen Wohnsitz möglichst schnell den Behörden mitzuteilen.In der Regel sollten Sie das Einwohnermeldeamt nach einem Umzug innerhalb der ersten Woche besuchen, einige Gemeinden und Städte räumen Neubürgern dafür auch zwei Wochen Zeit ein.

Unten stehend finden Sie online unsere Formulare, um Ihren Wohnsitz an-, ab- oder umzumelden.

Bitte beachten Sie: Im Falle einer An-, Um- oder Abmeldung müssen Sie die Wohnungsgeberbestätigung immer vorlegen.

Was für Sie noch relevant sein könnte:

1
true
Neubürger-Karte
Unsere Neubürger-Karte, die von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Behinderten-Werkes Main-Kinzig hergestellt wird, bietet kostenlose oder vergünstigte Freizeitangebote in Ihrer Nähe für die ganze Familie.
Mehr
Keine Mitarbeiter gefunden.