Steuern und Finanzen

Rathaus für Sie geöffnet

Es gibt derzeit keine Corona-Zugangsbeschränkungen im Rathaus . Bitte vereinbaren Sie zum Besuch der Fachämter im Vorfeld aber weiterhin einen Termin. Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der Mitarbeiter:innen bitten wir Sie, im Gebäude freiwillig einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Die Service-Fenster in der Reusengasse und am Standesamt bleiben bis auf Weiteres bestehen. Nutzen Sie gerne auch unsere Online-Dienste und für das Einwohnermeldeamt die Terminvereinbarung online.

Steuern und Finanzen

Steueramt und Stadtkasse

BITTE BEACHTEN SIE: Das Steueramt ist am Donnerstag, 29. September 2022, wegen einer Fortbildungsveranstaltung für die Mitarbeiter:innen nicht erreichbar.

Steuern bilden die Grundlage eines politischen Systems, sie verschaffen der Kommune Geld, damit sie ihre Aufgaben erfüllen kann. Von diesen Einnahmen werden die Leistungen finanziert, die schlussendlich wieder allen Bürgerinnen und Bürgern in der Kommune zugute kommen: Bildung, öffentliche Infrastruktur, Gesundheitswesen, soziale Absicherung oder die innere und äußere Sicherheit zählen zu diesen Bereichen. Schulen, Straßen, Krankenhäuser und Kindergärten müssen ebenso bezahlt werden wie Aufgaben im Umweltschutz, die Gerichte oder die Polizei. Zu den von der Stadt Gelnhausen erhobenen Steuern gehören unter anderem Grundsteuer, Gewerbesteuer, Zweitwohnungssteuer, Hundesteuer und Spielapparatesteuer.

Sollten Sie Anfragen zu kommunalen Steuern haben, richten Sie diese bitte immer unter der E-Mail-Adresse steueramt@gelnhausen.de an uns.

Hier einige Informationen und Formulare zum Herunterladen:

Kontakt

Steuern und Finanzen

Keine Mitarbeiter gefunden.

Stadtkasse

Keine Mitarbeiter gefunden.